Allgemein

Unwort des Jahres 2017

Hallo ihr Lieben,

heute wurde das Unwort des Jahres 2017 gekürt. Das Unwort des Jahres ist ein Ausdruck, der in negativer Weise im entsprechenden Jahr durch die Öffentlichkeit gegangen ist. Aus vielen verschiedenen Einsendungen wählt eine sprachkritische Jury ein Wort aus. Dieses Jahr hat der folgende Begriff „gewonnen“: Alternative Fakten

Das Wort ist offenkundig im letzten Jahr ziemlich viel durch die Medien geschwirrt und so scheint mir diese Wahl nur allzu berechtigt. Das Unwort reiht sich damit in eine Reihe mit Gutmensch und Volksverräter ein. Das Wort Alternative Fakten bedeutet ja, dass man in der Öffentlichkeit falsche Behauptungen verbreiten kann oder darf. Ich finde, in dieser Hinsicht passt es gut zu seinen Vorgängern.

In diesem Sinne wünsche ich euch noch einen schönen Tag.

Liebe Grüße

Vanessa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.