Allgemein

Montagsfrage 22. Januar 2018

Montagsfrage: Gibt es ein Buch oder eine Reihe, dem/der deiner Meinung nach zu wenig Beachtung geschenkt wurde?

Was soll ich denn dazu schreiben? Eine wirklich schwierige Frage. Welchen Reihen wird denn normalerweise viel Beachtung geschenkt? Das sind ja eigentlich immer Reihen, die in irgendeiner Form dem Genre Fantasy zugeordnet werden können. Ja, das ist jetzt vielleicht fies, weil man die ganzen Reihen bestimmt noch in weitere Subgenres einordnen könnte, aber im weitesten Sinne gehören sie ja meistens in dieses Genre: Harry Potter, Biss, Die Tribute von Panem, Der Herr der Ringe und so weiter – eben alles Buchreihen, die dann auch verfilmt wurden und damit ins Interesse der Öffentlichkeit gerückt sind. An sich sind die wenigsten Buchreihen besonders bekannt. Ich lese aber insgesamt eher seltener Fantasy-Reihen – man könnte fast behaupten niemals – meistens lese ich Liebesroman-Reihen. Und natürlich könnte ich jetzt eine Lanze für diese brechen und sagen: Ja, diese Reihen werden alle unterschätzt und in gewisser Weise habe ich damit auch recht. Da sind wirklich tolle Reihen und tolle Autoren dabei, aber diese sind wohl vermutlich nicht massentauglich. Fantasy lesen und sehen als Filme sowohl Männer als auch Frauen, Liebesromane werden, wenn man dem Klischee glauben darf, hauptsächlich von Frauen gelesen und hätten somit potenziell nur die Hälfte an Zuschauern.

Liebe Grüße

Vanessa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.