In den Armen der Gefahr von L. Howard

Inhaltsangabe: In den Armen der Gefahr von Linda Howard

In dem Roman In den Armen der Gefahr von Linda Howard geht es um die Polizeichefin Isabeau ‚Bo‘ Maran, welche plötzlich den verletzten Morgan Yancy vor ihrer Tür findet. Morgan wird nach einem Einsatz mit den GO-Teams zuhause in den USA angeschossen. Er war gerade erst nachhause gekommen und war angeln und als er von diesem Ausflug auf dem Heimweg ist, wird er direkt vor seiner Haustür angeschossen. Morgan kämpft tagelang um sein Leben, wird mehrfach operiert, sogar am offenen Herzen und bekommt dann auch noch eine Lungenentzündung. Als er sich nun halbwegs erholt hat, fährt er mit aller Kraft nach Hamrickville zu Isabeau Maran um sich dort zu erholen. Maran bekommt von ihrem Ex-Stiefbruder eine Karte, in der er Morgans Besuch ankündigt, allerdings kamen die beiden nie besonders gut miteinander klar, sodass sie alles andere als glücklich über die Nachricht von Axel ist. Morgan erholt sich schnell bei Bo und freundet sich sogar mit ihrer Hündin Tricks an. Tricks ist ein kluges Tier, das sich immer freut, wenn neue Menschen da sind, die mit ihr spielen könnten und so begreift sie am Anfang nicht, dass Morgan so schwach ist, dass er nicht mit ihr spielen kann, schließlich ist er anfangs sogar zu schwach um die Treppe nach oben zu kommen. Morgan und Bo kommen sich immer näher, denn schließlich wohnen sie zusammen. Sobald es Morgan besser geht, begleitet er sie sogar in die Stadt und hilft ihr im Haushalt, denn Bo ist durch zwei Jobs und eine hohe finanzielle Belastung sehr stark ausgelastet, was einer der Gründe war, warum sie Morgan bei sich aufnahm, denn schließlich wurde ihr dafür eine fürstliche Entlohnung zugesichert. Natürlich freundet sich Morgan auch mit vielen Stadtbewohnern der Kleinstadt an und verliebt sich sogar in Tricks und erobert so immer mehr Bos Herz und natürlich ist da noch die sexuelle Anziehung zwischen ihnen, sodass sie irgendwann nachgeben. Bo beschließt die Beziehung so lange zu genießen wie sie andauert, denn ihr ist klar, dass Morgan zurückkehren wird zu seinem Job und im Grunde will sie auch keine richtige Beziehung, denn sie hat in den letzten Jahre gemerkt, dass sie sich nur auf sich selbst verlassen kann. Doch Morgan erobert nicht nur ihren Körper, sondern auch ihr Herz und so hat er keine andere Wahl als ihr von dem Plan zu berichten: Axel und Morgan habe eine Falle ausgelegt. Sobald jemand sich nach seinem Aufenthaltsort erkundigt, wird ein Alarm ausgelöst, sodass Morgan und Axel den der hinter dem Anschlag auf ihn steckt, fassen können. Bo ist überhaupt nicht begeistert davon, dass nun eine Falle zuschnappen soll, aber sie liebt Morgan und auch wenn sie wütend auf ihn ist, ist sie bereit ihn zu unterstützen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.