Leseaktionen

Gemeinsam Lesen #2

Hallo ihr Lieben,

auch diese Woche findet wieder die Gemeinsam Lesen-Aktion bei Schlunzenbüchern statt.

  1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade den Peer Gynt von Henrik Ibsen und bin auf Seite 115.

  1. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

„Der Kapitän: Der Klüver entzwei!“ Bei Peer Gynt geht es gerade hoch her: Bei Nacht gerät Peer Gynt mit der Mannschaft des Schiffes, auf dem er sich befindet, plötzlich in Seenot.

  1. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich lese schon etwas länger an dem Buch, komme entsprechend relativ langsam voran. Ich finde den Gynt relativ schwierig zu lesen und nachzuverfolgen, weil es ziemlich viele Handlungsorte, Figuren und Szenen gibt, allerdings ohne, dass die Szenen einzeln benannt werden und auch die handelnden Figuren werden nirgendwo mal aufgeführt.

  1. Rückblick auf das 1. Quartal: Was war dein Highlight und was war die größte Enttäuschung? (Januar, Februar, März)

Das ist eine unheimlich gute Frage. Ich habe in den letzten drei Monaten tatsächlich sogar zwei Bücher abgebrochen: Diese Magie der Liebe von Eileen Auras und Wer ist eigentlich Paul? Von Anette Göttlicher. Aber dafür gab es auch einige Highlights: Im Tal der Hoffnung von Silke Ziegler hat mir neben Sergio Bambarens Der Traum des Leuchtturmwärters sehr gut gefallen.

Liebe Grüße

Vanessa

2 Gedanken zu „Gemeinsam Lesen #2

Schreibe einen Kommentar zu Barbara Feichtner Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.