Leseaktionen ·Mein SuB kommt zu Wort

Mein SuB kommt zu Wort August 2021

Hallo und Herzlich Willkommen zur Gemeinschaftsaktion „Mein SuB kommt zu Wort“. 🙂

Anna von Annas Bücherstapel hat diese Aktion 2016 ins Leben gerufen. Melli von Mellis Buchleben und ich übernehmen sie im August 2021. Alle Informationen zur Aktion findet Ihr HIER.

Wir freuen uns über jede:n Teilnehmer:in und versuchen, Eure Teilnahme in diesem Beitrag übersichtlich aufzulisten, so dass nicht immer in den Kommentaren geschaut werden muss. 🙂

Und nun viel Spaß 🙂 Den Beitrag werdet ihr immer pünktlich am 20. bei Melli und mir auf den Blogs finden, auch wenn wir mal nicht selbst teilnehmen können.

Und nun: Manege frei für unsere Stapel ungelesener Bücher:

  1. Wie groß bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)?
  2. Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeig uns deine drei neuesten Schätze auf deinem Stapel!
  3. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil es gelesen wurde? War es ein SuB-Senior, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Rezi-Exemplar und wie hat es deinem(r) Besitzer:in gefallen (gerne mit Rezensionslink)?
  4. Liebe:r SuB, im August ist Urlaubszeit, also hat Dein:e Besitzer:in vielleicht etwas mehr Zeit, um in längere Geschichten abzutauchen?! Deshalb sind diesmal die richtig starken Wälzer, also Bücher ab 500 Seiten, gefragt.

SuBy, Vanessas SuB:

  1. Wie groß bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)?

Derzeit bestehe ich aus 54 Büchern, dazu zählen auch ein paar E-Books und Hörbücher. Das sind zwei mehr als im letzten Monat. Ich bin also noch weiter gewachsen, obwohl Vanessa ja eigentlich einen Subabbau erreichen wollte, nachdem der Monat zuvor schon einen horrenden Subaufbau bedeutete.

  1. Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeig uns deine drei neuesten Schätze auf deinem Stapel!

Bei den drei neusten Zugängen auf meinen Regalbrett handelt es sich um das Kinderbuch Verschwörung in der Totenstadt (Die Zeitdetektive 1) von Fabian Lenk. Außerdem ist der Liebesroman Liebe kann kein Zufall sein von Ali Berg und Michelle Kalus neu hinzugekommen und auch das Leben der schwedischen Gräfin von G*** von Christian Fürchtegott Gellert. Es handelt sich also um eine ganz ausgewogene Mischung.

  1. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil es gelesen wurde? War es ein SuB-Senior, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Rezi-Exemplar und wie hat es deinem(r) Besitzer:in gefallen (gerne mit Rezensionslink)?

Vanessa hat gestern erst ein Hörbuch fertig gehört. Es war ein Rezensionsexemplar, das ihr ganz gut gefallen hat. Vor allem am Ende hat sie ein bisschen geweint. Die Rezension folgt wohl erst etwas später, weil sie in den nächsten Tagen nicht zum Schreiben kommt. Es war übrigens der Liebesroman Ein Tag im Dezember von Josie Silver, der dem Titel nach wohl eher in den Winter gepasst hätte.

  1. Liebe:r SuB, im August ist Urlaubszeit, also hat Dein:e Besitzer:in vielleicht etwas mehr Zeit, um in längere Geschichten abzutauchen?! Deshalb sind diesmal die richtig starken Wälzer, also Bücher ab 500 Seiten, gefragt.

Rückblick Mai: Mit Percy Jackson ist Vanessa immer noch nicht weitergekommen, aber theoretisch könnte ich die beiden Bände auch heute wieder vorschlagen, denn sie gehören definitiv zu den dicksten Büchern auf meinen Stapeln.

Rückblick Juli: Vanessa wollte eigentlich mindestens zwei der Bücher lesen oder zumindest mit dem zweiten anfangen, aber irgendwie hat sie es dann doch nicht geschafft. Aber zumindest das erste der drei Sub-Senioren-Bücher hat sie gelesen. Philosophische Gedankenexperimente von Georg W. Bertram hat ihr ganz gut gefallen und die Rezension wird bald kommen. Garret von Lori Foster und Der Schädeltypograph von Jens Lossau und Jens Schumacher sind noch offen; aber eins reicht ja eigentlich um die Aufgabe zu erfüllen.

Zukunft: Ohje. Über 500 Seiten? Tjoa… davon habe ich hier nur eins, aber ich tauche nochmal ab und schaue, ob sich da noch etwas machen lässt… *abtauch* *kruschel* *Seitengeraschel* *gemurmel* *verzweifeltes weitersuchen*

Aaaalso… Ich habe ein paar Bücher mit über 400 Seiten gefunden und würde jetzt einfach mal die vier dicksten vorstellen; dabei aber die beiden Percy Jackson-Bände, die jeweils über 400 Seiten haben, aber schon bei der Mai-Aufgabe vorgestellt wurden weglassen.

Der neu hinzugekommene Liebesroman Liebe kann kein Zufall sein von Ali Berg und Michelle Kalus hat 426 Seiten. Bevor ich dich sah von Emily Houghton hat 432 Seiten, aber Vanessa hat es als Hörbuch auf mir; allerdings handelt es sich um ein ungekürztes Hörbuch mit fast elf Stunden. Talon – Drachenzeit von Julie Kagawa hat 558 Seiten und Elya 1: Der weiße Drache von Dana Müller-Braun hat 428 Seiten. Ich gehe einfach mal davon aus, dass sie das ein oder andere davon bis zum nächsten Mal liest, auch wenn nur eins davon über 500 Seiten hat. Ich hoffe, die Bücher zählen trotzdem.

Leider gibt es im Moment auch nicht allzu viele Reihenbände auf mir, sodass ich auch darauf nicht gut ausweichen kann.

Liebe Grüße
SuBy (& Vanessa)

 

P.S.: Horst und ich wollen Euch alle zur Einstandsparty einladen! In der nächsten Woche werden wir dazu noch ein paar mehr Infos in die Welt schicken, aber wir planen einen Leseabend, der voraussichtlich am 4. September stattfinden wird. Wir hoffen, dass viele von Euren Besitzer:innen Zeit haben und Ihr dabei seid.

————————-

„Mein SuB kommt zu Wort“ ist eine Aktion, die ursprünglich von Anna von AnnasBucherstapel.de stammt und von Mellis Buchleben und Vanessas Literaturblog ab August 2021 übernommen wird. Die Aktion findet immer am 20. des Monats statt, unabhängig vom Wochentag. Teilnehmen darf jede:r, wann immer er/sie Lust und Zeit dazu hat. Die vierte Frage ist HIER bereits im Voraus einsehbar. Die Fragen dürfen auch nach dem 20. noch beantwortet werden. Bitte benutzt bei einer Teilnahme das „Mein SuB kommt zu Wort“-Banner und verweist auf unsere Blogs!

EDIT: Euer SuB kann sowohl männlich als auch weiblich oder einfach buchisch sein. 😉

EDIT-EDIT: Unsere SuBs möchten sich austauschen – deswegen bitten wir alle Teilnehmer:innen, auch bei den anderen vorbeizuschauen und einen lieben Kommentar dazulassen (vor allem auch bei verspäteten Teilnehmer:innen). Nur so werden unsere SuBs wirklich gehört! 🙂 :-*

TEILNEHMER:INNEN:

Mellis Buchleben

Sarah

Rina P.

Andrea

Sarah

Marina

Anja

Alica

Livia

Vanessa
_ _

14 Gedanken zu „Mein SuB kommt zu Wort August 2021

  1. Liebe Vanessa, liebe Melli,

    vielen Dank, dass ihr die Aktion übernehmt! Es wäre wirklich schade gewesen, nicht mehr einmal im Monat vom SuB zu berichten – zumal ich schon so manche SuB Leicht nur wegen der Aktion gelesen habe.

    Hier mein diesmonatiger Beitrag: mein Beitrag

    Liebe Grüße
    Sarah

    1. Liebe Sarah,
      vielen Dank für die lieben Worte!
      Ja, Vanessa fühlt sich durch die Juli-Aktion auch immer besonders angespornt. =D
      Liebe Grüße
      SuBy (& Vanessa)

    1. Hallo Rina,
      ja, das sind die Nachteile eines relativ kleinen SuBs und hinzu kommt noch, dass Vanessa immer von dicken Wälzern abgeschreckt wird, sie also gar nicht erst kauft oder zumindest zwei Mal überlegt, ob sie ein Buch wirklich lesen möchte.
      Liebe Grüße
      SuBy (& Vanessa)

  2. Hallöchen SuBy 🙂

    2 mehr geht ja noch, hoffentlich kannst du aber bald wieder ein bisschen schrumpfen 🙂
    Von den vielen genannten Büchern kenne ich keine, zumindest haben hier nie welche davon verweilt. Percy Jackson und andere Bücher des Autors kennt Andrea und mochte sie gerne 🙂
    Viele Bücher über 500 hab ich tatsächlich auch nicht finden können und dann tatsächlich auf eine Fortsetzung zurückgreifen müssen. Ist aber auch okay, die sollte definitiv mal gelesen werden^^

    Es grüßt,
    Subs (& Andrea)
    Mein Beitrag

    1. Hallo Subs (& Andrea),
      ja, zwei mehr ist schon in Ordnung, aber ich hoffe dennoch, dass ich im nächsten Monat wieder niedrigere Zahlen vermelden kann.
      Fortsetzungen haben ja zumindest den Vorteil, dass man das Universum und viele der Figuren schon kennt (zumindest meistens). Hoffentlich hat Andrea Spaß an ihr.
      Liebe Grüße
      SuBy (& Vanessa)

  3. Huhu Vanessa und SuBy,
    oh je ein kleiner Zuwachs. Den habe ich aber auch leider zu vermerken, wobei es sogar eher ein großer Zuwachs geworden ist. Sarah war mal wieder ein paar E-Books shoppen. Immerhin nehmen die keinen Platz weg 🙂

    Von deinen Neuzugängen kenne ich vom Titel erstmal keinen.

    Frage 4 hätte ich heute sehr gut füllen können, habe mich aber auf 3 beschränkt. Die guten Bücher müssen ja irgendwann von Sarah auch gelesen werden. Und sie neigt dazu eher zu Büchern mit 300 bis 400 Seiten zu greifen, anstatt zu den dicken Schinken.
    Von Talon hat Sarah die ersten beiden Bücher mal gelesen, aber dann ist so viel Zeit verstrichen, dass Sie sich kaum noch an die Story erinnern konnte. Deswegen sind die Bücher dann doch leider ausgezogen, weil sie sie nicht rereaden wollte.

    Liebe Grüße
    Sarahs SuB Gustav

    Mein SuB Beitrag

    1. Hallo Sarah, hallo Gustav,
      ja, Vanessa liest auch am liebsten Bücher zwischen 300 und 400 Seiten, weil sie das noch von früher – als sie noch weniger gelesen hat – noch so drin hat.
      Schade, dass die Talons ausziehen mussten. Ich hoffe ja wirklich, dass Vanessa bald mal zu der Percy Jackson-Reihe greift, weil ich mir sonst vorstellen kann, dass es ihr ähnlich ergeht. Es sind jetzt schon einige Monate ins Land gestrichen seitdem sie die ersten drei Bände der Reihe gelesen hat.
      Liebe Grüße
      SuBy (& Vanessa)

  4. Hallo Vanessa und SuBy, 🙂
    bei den Worten bei der ersten Frage kann ich nur zustimmen. Genau so geht es mir auch. 😀 Der Stapel wächst ein wenig, obwohl man eigentlich einen Abbau wollte.

    Percy Jackson hat Marina sehr gefallen. Sie hat jetzt die Kane-Chroniken begonnen und möchte danach mit Apollo weiter machen. 🙂

    Talon hat Marina jetzt als Reihe insgesamt beendet. Den ersten Band mochte sie dabei noch sehr gerne.

    Mein heutiger Beitrag:
    https://welcome-to-booktown.blogspot.com/2021/08/mein-sub-kommt-zu-wort-59-es-warten.html#more

    Liebe Grüße
    Marinas SuB Leo

    1. Hallo Leo, hallo Marina,
      den ersten Band der Kane-Chroniken hat Vanessa auch gelesen und er hat ihr ganz gut gefallen. Die beiden weiteren Bände stehen definitiv auf ihrer Wunschliste und wären ja, glaube ich, auch in die Kategorie der vierten Frage gefallen, aber leider sind Wunschliste und SuB ja zwei verschiedene Dinge und so musste sie auf Behelfslösungen zurückgreifen…
      Hoffen wir also mal, dass Marina und Vanessa im nächsten Monat den erhofften Abbau hinkriegen.
      Liebe Grüße
      SuBy (& Vanessa)

    1. Hallo Helmut, hallo Alica,
      wir freuen uns auch sehr, dass es weitergehen kann.
      Ja, hoffen wir es mal, aber derzeit hat sie eher Lust auf die Kane-Chroniken, die sie leider noch auf der Wunschliste, aber noch nicht auf meinem Regalbrett hat.
      Liebe Grüße
      SuBy (& Vanessa)

  5. Liebe Vanessa

    Es freut uns so sehr, dass du diese Aktion gemeinsam mit Melli weiterführst und wir versprechen, uns ein wenig mehr zu beteiligen, als in den letzten Monaten (wir geben uns zumindest ganz viel Mühe, wirklich…).

    Lieber SuBy

    Wir wünschen uns in den mittleren zweistelligen Bereich (ihr seid ein Vorbild) und drücken euch für euren weiteren Abbau alle Daumen und Seiten.

    Wir haben hier ein paar Wälzer – aber auch (noch) ein wenig mehr Auswahl als ihr – aber wenn eure Bücher weniger Seiten haben, sind die schneller gelesen, das ist doch auch gut 😉

    Und wir wünschen euch viele schöne Lesestunden mit den Neuzugängen und viel Erfolg beim abhaken der vierten Frage.

    Alles Liebe
    SuBrina (und Livia)

    1. Hallo SuBrina, hallo Livia,
      wir freuen uns, dass wir die Aktion übernehmen konnten und sind froh, dass es weitergeht. Ja, du hast natürlich recht, dass es gut ist, wenn Vanessa sie rasch gelesen kriegt, dann schafft sie vielleicht sowohl die Aufgabe als auch den Subabbau =D
      Euch auch viel Erfolg mit der vierten Aufgabe.
      Liebe Grüße
      SuBy (& Vanessa)

Schreibe einen Kommentar zu Andrea Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.