Leseaktionen

Leseabend am 4. September 2021

Hallo und Herzlich Willkommen zum heutigen Leseabend mit SuBy und Horst,

mein Name ist SuBy und mein Kollege und ich führen euch heute ein bisschen durch den Abend. Ihr seid natürlich alle herzlich eingeladen mitzulesen und die Fragen, die im Laufe des Abends – dazu unten mehr – hochgeladen werden, zu beantworten. Ihr könnt entweder direkt hier in den Kommentaren antworten (oder bei Melli und Horst), oder ihr beantwortet sie auf euren jeweiligen Blogs. Es geht heute Abend, wie bei jedem Leseabend, nicht nur ums Lesen, sondern vor allem um den Austausch, deshalb bitten wir euch, nicht nur auf die Fragen zu antworten, sondern auch bei den anderen vorbeizuschauen und euch auszutauschen. Das wichtigste an diesem Abend ist aber natürlich der Spaß und vielleicht mit dem ein oder anderen Buch weiterzukommen oder die Motivation und Zeit zu finden mal mit einem der alten „Mein SuB kommt zu Wort“-Bücher anzufangen.

Die Fragen gehen zu den folgenden Zeiten, sowohl bei Horst als auch hier, online. Meine Antworten findet ihr unten:

18 Uhr

Was liest Du heute Abend? Ist es ein Buch aus Frage 4. der Aktion „Mein SuB kommt zu Wort“ oder hast Du Dir etwas anderes herausgesucht?

Würdest Du der Einladung Deiner Protagonist:innen zu einer Einstandsparty folgen und was liefe dabei wohl für Musik?

Bei einer Einstandsparty dürfen Snacks und Getränke natürlich nicht fehlen. Was steht bei Dir heute bereit?

19:30 Uhr

Wie gefällt Dir Dein Buch bisher? Ist es von Deinen Lieblingsautor:innen oder hast Du zuvor noch nichts von diesem Autor/dieser Autorin gelesen?

21 Uhr

Meteorologisch hat bereits der Herbst begonnen. Freust Du Dich schon auf die gemütliche Jahreszeit mit Tee, Kuscheldecke und einem guten Buch?

22 Uhr

Wir befinden uns schon in der zweiten Jahreshälfte! Welche Reihe möchtest Du in diesem Jahr gerne noch beenden?

23 Uhr

Fazit – Irgendwann ist leider auch die schönste Party zu Ende. Wie viel hast Du heute Abend gelesen?

Hast Du Anmerkungen zu unserem ersten gemeinsamen Leseabend? Was hat Dir gefallen, was würdest Du Dir für den nächsten Leseabend wünschen?

 

Teilnehmer:innen:

Melli

Florian

Livia

 

18 Uhr: Und so kommen wir auch schon zur ersten Frage:

Was liest Du heute Abend? Ist es ein Buch aus Frage 4. der Aktion „Mein SuB kommt zu Wort“ oder hast Du Dir etwas anderes herausgesucht?

Ich habe Vanessa für heute Abend ein SuB-Buch aus dem Mai rausgesucht und zwar: Percy Jackson 4 – Die Schlacht um das Labyrinth von Rick Riordan. Das Buch schiebt sie schon seit einigen Monaten vor sich her und ich weiß gar nicht genau warum, weil sie den ersten Band wirklich geliebt hat. Sie weiß auch genau, dass sie damit nicht noch Jahre warten sollte, weil sie dann die ersten drei Bände nochmal lesen muss und dennoch kann sie sich nicht aufraffen die Reihe mal zu beenden, aber vielleicht will sie sich auch einfach noch nicht von den liebgewonnenen Figuren verabschieden. Trotzdem will ich, dass sie damit mal weiterliest, also habe ich das Buch für heute Abend für sie ausgewählt und ich hoffe, dass es ihr genauso gut (vielleicht sogar noch besser) gefällt wie die Vorgänger.

Würdest Du der Einladung Deiner Protagonist:innen zu einer Einstandsparty folgen und was liefe dabei wohl für Musik?

Klar würde ich hingehen wenn Percy mich einlädt, aber ich würde auf jeden Fall eine Waffe mitbringen, denn ich glaube nicht, dass er auch nur eine einzige Party durchhält ohne von Monstern der griechischen Mythologie angegriffen zu werden. Wahrscheinlich würden irgendwelche alten griechischen Volkslieder gespielt, aber natürlich auch moderne Musik. Ich denke, es wäre ein guter Mix aus beiden Welten eben typisch für die Percy Jackson-Reihe.

Bei einer Einstandsparty dürfen Snacks und Getränke natürlich nicht fehlen. Was steht bei Dir heute bereit?

Ich habe mir für heute Abend eine Tasse Tee gekocht und gucke mal, ob ich mir nachher noch etwas zum Knabbern hole.

19:30 Uhr: die zweite Frage:

Wie gefällt Dir Dein Buch bisher? Ist es von Deinen Lieblingsautor:innen oder hast Du zuvor noch nichts von diesem Autor/dieser Autorin gelesen?

Rick Riordan ist nicht mein Lieblingsautor; zumindest noch nicht. Ich lese derzeit zwei Reihen von ihm: Zum einen habe ich schon die ersten drei Bände der Percy Jackson-Reihe und zum andere den ersten Band der Kane-Chroniken gelesen. Bisher gefällt mir der Band ganz gut. Er ist ziemlich genau das, was ich nach den ersten drei Bänden erwartet habe. Percy wurde am Anfang direkt von einigen griechischen Monstern angegriffen und musste um sein Leben kämpfen, außerdem haben wir eine alte Bekannte getroffen und Percy ist jetzt erst einmal wieder im Camp Halfblood, wo er Tyson, Percys Halbbruder, und Grover, Percys bester Freund und ein Satyr, getroffen hat. Annabeth, eine Freundin von Percy, ist von New York mit ihm zusammen ins Camp gefahren. Nun sind dort also erst einmal alle wieder zusammen und ich bin gespannt was als nächstes geschieht.

21 Uhr:

Meteorologisch hat bereits der Herbst begonnen. Freust Du Dich schon auf die gemütliche Jahreszeit mit Tee, Kuscheldecke und einem guten Buch?

Ich bin eigentlich eher jemand, der im Sommer gerne draußen auf dem Balkon, der Terrasse oder im Garten liest. Im Park mal eine Runde zu lesen klingt auch ziemlich gut. Leider gab es für mich dieses Jahr nicht so viel Gelegenheit das mal zu machen, weil das Wetter immer wenn ich mal Zeit und die Möglichkeit gehabt hätte nicht gut genug war um stundenlang draußen zu sitzen oder es kam etwas anderes dazwischen. Deshalb freue ich mich schon darauf in ein paar Monaten bei nasskaltem Wetter drin zu sitzen und einen passenden Krimi zu lesen. Ich mag es in der Regel wenn der Inhalt zur Jahreszeit passt.

22 Uhr:

Wir befinden uns schon in der zweiten Jahreshälfte! Welche Reihe möchtest Du in diesem Jahr gerne noch beenden?

Neben der Reckless-Reihe von Cornelia Funke, würde ich die Cordelia Gray-Reihe von P. D. James und die Marcelli-Trilogie von Susan Mallery gerne beenden. Außerdem würde ich gerne noch die beiden Percy Jackson-Bände lesen. Bei Reckless fehlt mir noch ein Band, bei Cordelia Gray auch noch. Von der Marcelli-Trilogie habe ich erst den ersten Band gelesen, da fehlen mir also noch zwei Bände und von Percy Jackson auch noch, wobei ich den vierten ja heute angefangen habe. Die allermeisten dieser Bände sind aber noch nicht mal auf meinem SuB, deshalb muss ich sie erst einmal beschaffen, aber ich habe ja noch ein paar Monate. ^^

23 Uhr: die letzte Frage des heutigen Abends:

Fazit – Irgendwann ist leider auch die schönste Party zu Ende. Wie viel hast Du heute Abend gelesen?

Oh nein. Wie schade, dass es schon vorbei ist. =( Ich fand den Abend mit euch wirklich schön und hoffe, dass wir das bald mal wiederholen können. Ich hoffe, ihr hattet auch euren Spaß und habt den Austausch genossen?

Ich habe den Percy bis Seite 120 von 430 gelesen. Das ist ja gar nicht schlecht für einen Abend. Und ich freue mich auch schon darauf, in den nächsten Tagen weiterzulesen. Bei mir hat es definitiv geklappt, dass ich mich jetzt endlich mal dazu aufraffen konnte, eines der „Mein SuB kommt zu Wort“-Bücher anzulesen.

Ich wünsche euch allen eine gute Nacht. =)

Hast Du Anmerkungen zu unserem ersten gemeinsamen Leseabend? Was hat Dir gefallen, was würdest Du Dir für den nächsten Leseabend wünschen?

Dazu kann ich leider nicht allzu viel sagen (nur, dass ich den Abstand mit 1,5 Stunden fast noch besser fand als die eine Stunde am Ende), freue mich aber, wenn wir ein paar Verbesserungsvorschläge erhalten. ^^

Ich bin schon ganz gespannt darauf wie eure Antworten ausfallen!
Wenn es Fragen oder Probleme gibt, dann meldet euch bitte bei Melli (& Horst) oder SuBy und mir.

Liebe Grüße
SuBy & Vanessa

24 Gedanken zu „Leseabend am 4. September 2021

  1. Hey Vanessa und SuBy,
    schön, dass wir heute gemeinsam lesen!

    „Percy Jackson“ steht tatsächlich auf meiner Liste der Reihen, die ich irgendwann mal begonnen, aber nie weiterverfolgt habe *wegduck*. Band 1 hat mir aber sehr gut gefallen.
    Der Mix aus griechischen Volksliedern und moderner Musik stelle ich mir sehr spannend vor.
    Haha, das ist witzig, wir trinken heute beide Tee und ich hole mir vielleicht später auch noch was zu knabbern ^^
    Liebe Grüße Melli (und Horst)

    1. Hallo Melli und Horst,
      ja, ich freue mich auch sehr, dass wir zusammen lesen heute. =)
      Woran lag es denn, dass du Percy Jackson danach nicht weitergelesen hast?
      Von Nicolas Sparks habe ich auch mal was gelesen. Hoffentlich gefällt es dir und du schaffst heute ein paar Seiten. =)
      Was für Tee trinkst du denn?
      Liebe Grüße
      Vanessa

      1. Hey Vanessa,
        bisher gefällt es mir sehr gut.
        Ich weiß auch nicht genau, warum ich Percy Jackson bisher nicht weitergelesen habe. Irgendwie kam immer was dazwischen 😀 Hab mal nachgeschaut: Band 1 las ich 2019, das ist ja noch nicht sooo lange her. Vielleicht sollte ich mal Band 2 angehen 😀
        Bei mir gibt es Früchtetee (Waldbeere). Und bei Dir?
        Liebe Grüße Melli

      2. Wow, gleich zwei Reihen von Rick Riordan! Die Kane-Chroniken habe ich noch nicht gelesen. Aktuell möchte ich auch eher andere Reihen weiterverfolgen. Ist ja so eine unendliche Geschichte 😀
        Das Buch klingt spannend und ich wünsche Dir weiterhin vergnügliche Lesestunden damit 🙂

      3. Hallo Melli und Horst,
        Über hundert Seiten hast du schon gelesen heute! Das klingt wirklich als würde dir der Roman gut gefallen. Ich freue mich sehr, dass du schon voll drin bist in der Geschichte. Ich bin inzwischen auf Seite 40 und fühle mich langsam in der Geschichte angekommen. Der Stil ist am Anfang wirklich sehr witzig und ich musste schon einige Male lachen, weil der Erzähler (also Percy) so humorvolle Seitenkommentare an die Leser:in macht. Das geht dann so in die Richtung „fragt lieber nicht“. ^^
        Zwei Jahre gehen ja wirklich noch. Ich habe den dritten Band auch vor einem dreiviertel Jahr (oder so) gelesen und komme jetzt gut wieder rein, weil Rick Riordan vieles nochmal beiläufig erklärt, damit man den Anschluss wieder kriegt. Er macht das wirklich gut in dem Band.
        Bei mir gibt es auch Früchtetee (Rote Grütze).
        Ja, diese ganzen angefangenen Reihen sind wirklich schwierig. Eigentlich hatte ich mir vorgenommen, weniger Reihen anzufangen und lieber mal ein paar zu beenden, aber in den letzten Wochen war eher das Gegenteil der Fall. =D
        Liebe Grüße, danke und dir auch
        Vanessa (& SuBy)

        1. Das klingt wirklich witzig. 😀 Ich sollte die Reihe wirklich mal weiterlesen ^^
          Ja, wobei ich heute Morgen mit dem Lesen begonnen habe ^^ Es liest sich flüssig und ich wollte unbedingt zum Leseabend schon ein bisschen in der Geschichte „angekommen“ sein.

          1. Rote-Grütze-Tee habe ich noch nie probiert. Wusste gar nicht, dass es diese Sorte gibt. Aber wahrscheinlich gibt es so ziemlich jede Sorte ^^

            Ich lese eigentlich immer und überall gerne. Im Sommer lese ich auch gerne draußen. Aber das stimmt, auch bei mir gab es da 2021 wenig Gelegenheiten. Deshalb freue ich mich jetzt auf gemütliche Lektüre drinnen. Bei mir muss die Jahreszeit nicht unbedingt zum Buch passen. Finde es witzig, an einem heißen Sommertag über den kalten Winter z. B. auf Island zu lesen oder an einem kalten Wintertag einen Sommerroman zu lesen 😀

            1. Ja, manchmal ist mir das auch nicht so wichtig, aber wenn ich im Sommer Fernweh habe, dann will ich einen tollen Fernweh-Urlaubs-Roman lesen oder im Herbst bei nasskaltem Wetter einen Krimi oder etwas eher gruseliges und um Weihnachten dann etwas mit Weihnachtsthematik. Aber manchmal ereilt mich diese Lust auch außerhalb der jeweiligen Jahreszeit und dann lese ich sie einfach nach Lust und Laune. =D

              1. Das kann ich gut verstehen.

                Dein Reihenvorhaben für das restliche Jahr klingt nach einer kleinen Challenge. Ich wünsche Dir viel Erfolg für dieses Vorhaben. Vielleicht kannst Du ja tatsächlich noch die eine oder andere Reihe beenden 🙂

                1. Die Reihe von Nora Roberts, die du dir rausgesucht hast, klingt spannend. Ich drücke dir die Daumen, dass du sie noch dieses Jahr schaffst. Wenn ich mit den Reihen nicht fertig werde, ist es ja auch nicht so schlimm. ^^

                  1. Genau. Neues Jahr – neue Reihen – oder immer noch die alten 😀

                    Liebe Vanessa,
                    mir hat es viel Spaß gemacht, gemeinsam zu lesen und uns auszutauschen ♥
                    Toll, dass Du mit Percy Jackson noch so weit gekommen bist! Ich fand die 1,5 Stunden auch entspannt, da man mehr Zeit fürs Lesen und Kommentieren hat.
                    Freue mich schon auf den nächsten gemeinsamen Leseabend 🙂
                    Liebe Grüße und gute Nacht. Melli

                    1. Hallo Melli,
                      dann klingt das doch nach einem guten Intervall für die Fragen für’s nächste Mal. ^^
                      Ich fand es auch unglaublich schön mit euch zu lesen und mich auszutauschen und bin schon gespannt, ob ich irgendwann erfahre wie euch die Bücher final gefallen haben. Das will man ja schon wissen, wenn man so viel am Anfang mitbekommen hat. =)
                      Schön, dass du auch so viel zum Lesen kamst. Du bist ja schon halb durch mit deinem Roman.
                      Liebe Grüße und auch dir eine gute Nacht
                      Vanessa

    1. Hallo Florian,
      schön, dass du dabei bist. =)
      Wir freuen uns auch, dass wir ihn veranstalten können und hoffen auf einige vergnügliche Stunden.
      Liebe Grüße
      Vanessa

  2. Sooo, liebe Vanessa

    Nun habe ich es auch noch zum richtigen Beitrag geschafft, ich bin ja irgendwie bei der Ankündigung hängengeblieben, soooorry….

    Percy Jackson ist mir natürlich ein Begriff, ich habe die Reihe aber noch nicht gelesen und bin nun sehr neugierig auf alles, was du heute Abend erzählen wirst.

    Tee und Knabberzeugs klingt doch gut, obwohl ich lieber – wenn überhaupt – zu einem Gewürztee, als zu einem Früchtetee greifen würde 😉

    Schade, dass der Sommer es nicht so gut gemeint hat mit dir, das kann ich sehr gut verstehen. Ich lese meistens im Zug und nicht so oft auf dem Balkon oder an der Sonne, deshalb habe ich das nicht vermisst.

    Bis später wieder
    Livia

    1. Hallo Livia,
      im Camp sollen die Halbblute nun ihr Können unter Beweis stellen und gegen riesige Skorpione kämpfen und ausgerechnet drei der sechs Viecher haben es auf Percy und Annabeth abgesehen. Durch Zufall fallen sie in eine Spalte in der Erde, die zuvor noch nicht dort war und finden sich in einem dunklen langen Gang wieder… Leider ist der Eingang, durch den sie reingekommen sind, verschwunden…
      Ich habe mir gerade auch noch einen Pfefferminztee gekocht. ^^
      Liebe Grüße
      Vanessa

      1. Liebe Vanessa

        Das klingt sehr spannend. Ich sollte mir die Reihe definitiv einmal näher ansehen, oder?

        Du hast ja noch einige Reihen zum Beenden und ich hoffe, dass dir dies gelingt und wünsche dir viel Freude damit.

        1. Liebe Livia,
          ich finde Percy Jackson ist eine tolle Reihe, aber ich kann auch die Kane-Chroniken empfehlen. Ich denke das hängt wirklich davon ab, welche alte Kultur man mag.
          Liebe Grüße
          Vanessa

  3. Hey liebe Vanessa

    Auch dir möchte ich sehr herzlich danken, das war ein wirklich schöner, gemütlicher Abend und ich freue mich auf eine baldige Wiederholung.

    Mir haben die Abstände sehr gut gefallen, zumal ich sonst am Anfang wirklich sehr viel nachzuholen gehabt hätte. Die kürzeren Abstände am Schluss haben für mich auch gepasst, weil die Fragen Spass gemacht haben und schnell beantwortet waren.

    Wir lesen uns hoffentlich ganz bald
    Livia

    1. Liebe Livia,
      sehr gerne. =) Schön, dass dir der Abend gefallen hat und ich hoffe auch, dass wir das bald mal wiederholen können.
      Das sind wertvolle Hinweise, danke dir. =)
      Hoffentlich bis bald und eine gute Nacht
      Vanessa

  4. Hej Vanessa,
    danke dir (bzw. danke euch! ) nochmal für das Organisieren des Leseabends, das hat wirklich viel Spaß gemacht! Die Zeit ist aber leider wirklich wie im Fluge vergangen.
    Es freut mich auch, dass du mit Percy Jackson deinen Spaß hattest, ich hatte die Reihe auch mal im Auge, aber irgendwie hat es sich dann nie ergeben, sie mal zu lesen. Vielleicht nochmal irgendwann in der Zukunft 🙂
    Deine Reihenliste für das verbleibende Jahr klingt aber wirklich nach vielen Vorsätzen – viel Erfolg dir dabei und jetzt eine gute Nacht wünsche ich dir
    Florian

    1. Lieber Florian,
      es freut mich, dass du Spaß hattest und gerne. =)
      Schade, dass es bei dir nie geklappt hat, aber die Reihe ist wirklich spannend und witzig und die Held:innen sind sehr sympathisch. Vielleicht schaffst du es ja in der Zukunft mal. =)
      Ja, das habe ich auch gemerkt und ich hatte mich schon gezügelt, weil ich gerade so viele tolle und spannende Reihen angefangen habe, dass ich sie am liebten alle noch fertig lesen würde dieses Jahr. Mal gucken wie weit ich mit meinen Vorsätzen komme. ^^ Vielleicht lese ich auch ganz andere Reihen. Für meine Challenge muss ich auf jeden Fall noch eine Dilogie (fertig) lesen.
      Liebe Grüße und eine gute Nacht
      Vanessa

Schreibe einen Kommentar zu Livia Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.