Gemeinsam Lesen ·Leseaktionen

Gemeinsam Lesen #39

Hallo ihr Lieben,

diese Woche verging wirklich unglaublich fix und jetzt ist schon wieder Dienstag. Die Currently Reading-Aktion läuft derzeit bei Andrea. Wie letzte Woche auch, gibt es das veränderte Update mit zwei „Fragen“:

  1. Welches Buch lese ich gerade und auf welcher Seite bin ich?

Ich lese seit dem Leseabend am Samstag Percy Jackson 4: Die Schlacht um das Labyrinth von Rick Riordan und bin auf Seite 220. Das Buch stammt aus einer Aufgabe von Mein SuB kommt zu Wort, sodass ich endlich mal mit meiner Mai-Aufgabe weiterkomme. =D

  1. Meine aktuelle Meinung:

Ich mag die Reihe um Percy Jackson, Annabeth Chase, Grover und Tyson immer noch recht gerne und weiß gar nicht, warum ich eine so lange Pause nach dem dritten Band eingelegt hatte. Percy ist mit seinen Freunden im Labyrinth des Dädalus, um zu verhindern, dass Luke eine Invasion ins Camp Halbblut startet, denn mitten im Camp haben sie einen Eingang in dieses uralte Bauwerk entdeckt. Das ist unglaublich spannend. Einige Strukturen des Bandes kennt man schon aus den vorherigen Bänden: Niemand redet miteinander, dadurch werden manche Probleme erst viel zu spät angepackt, und Lösungen zu spät gesehen. Um eine große Aufgabe zu erledigen, müssen viele kleinere Aufgaben für die Götter (und Göttinnen) erledigt werden und von einem Quest hangeln sich die Held:innen weiter zum nächsten. Diese Vorgehensweise kennt man schon aus den vorhergehenden Bänden, was ich aber nicht unbedingt schlecht finde.

Was lest ihr denn gerade?

Liebe Grüße
Vanessa

8 Gedanken zu „Gemeinsam Lesen #39

  1. Huhu Vanessa,
    oh das Labyrinth mochte ich in Percy Jackson sehr gerne.
    Allerdings mochte ich den vierten Band nicht so sehr, da mir in dem Band besonders stark aufgefallen ist, dass die Charaktere sich kaum entwickelt haben.

    Liebe Grüße
    Sarah

    1. Hallo Sarah,
      ja, das kann ich gut nachvollziehen und das ist mir auch schon aufgefallen. Mir geht es derzeit eher so, dass Annabeth als wenig kämpferisch beschrieben wird, aber das ist vielleicht nur ein subjektives Gefühl. Ich bin auf jeden Fall gespannt wie es weitergeht.
      Liebe Grüße
      Vanessa

    1. Hallo Jenny,
      ja, so halb. Es gibt zwei Filme. Der erste Film bildet ziemlich gut den ersten Band ab, aber mangels Erfolg wurden dann im zweiten Film Teile der anderen Bände verwendet, sodass nur zwei Filme entstanden sind; wenn ich mich gerade richtig erinnere. ^^
      Bin gespannt auf das Buch und schaue direkt mal bei dir vorbei.
      Liebe Grüße
      Vanessa

  2. Hi!

    Oh, wow, endlich mal eine Reihe, wo ich mitreden kann :D. Ich hab die fünf Bücher vor drei Jahren ca. auf Englisch gelesen, ich erinnere mich, dass mir damals aber der letzte Band interessanterweise am wenigsten gefallen hat. Dadurch, dass er das Finale dargestellt hat, war er halt über weite Strecken relativ vorhersehbar und sehr, sehr actionlastig …
    Bin gespannt, was du am Ende sagen wirst!

    Liebe Grüße
    Ascari

    1. Hallo Ascari,
      das Gefühl kenne ich sehr gut. ^^ Ich kann mir vorstellen, was du meinst, bin aber dennoch auch auf den fünfte Band gespannt. Eigentlich weiß ich ja, was ich mir für ein Ende wünsche und hoffe, dass es meinen Vorstellungen zumindest nahe kommt. Ich werde aber auf jeden Fall noch ein paar Wochen (vielelicht auch Monate) brauchen bis ich den letzten Band gelesen habe.
      Liebe Grüße
      Vanessa

  3. Huhu Vanessa 🙂

    Heute komme ich auch endlich bei dir vorbei. Die Bücher von Rick Riordan lese ich wahnsinnig gerne, auch wenn Percy Jackson im Nachhinein die Reihe ist, die mir am wenigsten gefallen hat. Wobei ich sie immer noch wirklich gut fand, also eher meckern auf hohem Niveau^^ Das Labyrinth finde ich als Handlungsort wahnsinnig faszinierend und es hat mich gefreut, dass es später in einer anderen Reihe nochmal Teil der Handlung ist 🙂

    Lieben Gruß
    Andrea

    1. Hallo Andrea,
      ja, das Labyrinth ist ja auch in Serien, Filmen und andern Büchern immer wieder Thema, weil es auf viele eine große Faszination ausübt. Ich finde die Beschreibungen von Rick Riordan unglaublich detailliert, und mag auch, dass die Held:innen immer wieder an die Oberfläche kommen und wieder ins Labyrinth verschwinden.
      In welcher anderen Reihe von Riordan kommt das Labyrinth denn auch noch vor?
      Liebe Grüße
      Vanessa

Schreibe einen Kommentar zu Andrea Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.