Alibi von A. Christie

Rezension: Alibi von Agatha Christie

Alibi von Agatha Christie ist der dritte Kriminalroman mit Hercules Poirot. Er hat sich gerade aus dem Leben als Ermittler zurückgezogen und möchte eigentlich seinen Ruhestand mit dem Züchten von Kürbissen verbringen, doch wird er durch einen Mord in seinem neuen Dorf davon abgehalten. Eigentlich würde ihn ein solcher Fall gar nicht interessieren, zumal er… Weiterlesen Rezension: Alibi von Agatha Christie

Metall-Leben 1 Geheimbund Membran von J. Hugger

Inhaltsangabe: Metall-Leben 1 Geheimbund Membran von Jörg Hugger

In diesem ersten Teil einer Trilogie Geheimbund Membran von Jörg Hugger geht es um einen jungen Mann, der an einer Online-Umfrage teilnimmt. Er soll einen kleinen Geldbetrag erhalten, allerdings wird ihm mehr überwiesen als ihm eigentlich zusteht, sodass er den Rest zurücküberweist. Es geschehen weitere seltsame Dinge und so erhält er am Ende ein Päckchen… Weiterlesen Inhaltsangabe: Metall-Leben 1 Geheimbund Membran von Jörg Hugger

Metall-Leben 1 Geheimbund Membran von J. Hugger

Rezension: Metall-Leben 1: Geheimbund Membran von Jörg Hugger

Die Inhaltsangabe zu dem ersten Teil der Reihe Metall-Leben Geheimbund Membran von Jörg Hugger findet ihr oben. Dieser Roman ist der erste Teil einer Serie. Ich kenne mich mit Serien solcher Art, sprich dieses Genres nicht so gut aus, denn vielleicht ist es dort normal, dass der Protagonist oder der Erzähler – hier ein und… Weiterlesen Rezension: Metall-Leben 1: Geheimbund Membran von Jörg Hugger

Montagsfragen

Montagsfrage: 18. Februar 2019

Montagsfrage: Wie sehr wirst du vom Coverdesign eines Buches zum Kauf beeinflusst? Guten Tag ihr Lieben, heute ein bisschen später als sonst die Montagsfrage von Antonia von lauter-und-leise.com. Heute fragt sie nach den Buchcovern, über die ich ja auch schon einmal einen Rund um’s Lesen-Post geschrieben habe. Bei Krimis finde ich die Cover meistens recht… Weiterlesen Montagsfrage: 18. Februar 2019

Ein Rezept für die Liebe von R. Gibson

Inhaltsangabe: Ein Rezept für die Liebe von Rachel Gibson

In dem Liebesroman Ein Rezept für die Liebe von Rachel Gibson geht es um den ehemaligen Seattle Chinooks-Spieler Rob Sutter und um Kate Hamilton, die sich kurz vor Gospel das erste Mal über den Weg laufen. Dieser Roman ist der 3. Band der Reihe und der zweite Band der Gospel-Reihe, von der es bisher nur… Weiterlesen Inhaltsangabe: Ein Rezept für die Liebe von Rachel Gibson

Ein Rezept für die Liebe von R. Gibson

Rezension: Ein Rezept für die Liebe von Rachel Gibson

Dieser Roman Ein Rezept für die Liebe von Rachel Gibson ist der dritte Teil der Seattle-Chinooks-Reihe und der zweite Teil der Gospel-Reihe. Wobei ich finde, dass die Zuordnung zu den beiden Reihen etwas kritisch ist. Bei Gibson hat man das ja öfter, dass die Zuordnung zu einer Reihe nicht so einfach ist, weil ein Roman… Weiterlesen Rezension: Ein Rezept für die Liebe von Rachel Gibson

Montagsfragen

Montagsfrage: 11. Februar 2019

Montagsfrage: Was ist für dich die Art von (Haupt-)Charakter, die es öfter in Büchern geben sollte? Hallo ihr Lieben, Antonia von lauter-und-leise.de fragt heute danach welche Art von Hauptcharakteren oder Charakteren es häufiger in Büchern geben sollte. Da ich recht viele Liebesromane lese, fehlen mir häufig die Antagonisten. Klar gibt es da manchmal jemanden, der… Weiterlesen Montagsfrage: 11. Februar 2019

Gefangene des Feuers von L. Howard

Inhaltsangabe: Gefangene des Feuers von Linda Howard

In dem Roman Gefangene des Feuers (The Touch of fire im Original) von Linda Howard geht es um die junge Ärztin Annis Parker, welche in Denver war, um dort als Ärztin eine Praxis zu eröffnen, aber da es dort zu viele männliche Ärzte gibt, hat sie keine Chance dort Fuß zu fassen. Im 19. Jahrhundert… Weiterlesen Inhaltsangabe: Gefangene des Feuers von Linda Howard