Miss Marple

Die Puppe der Schneiderin von Agatha Christie

In der Kurzgeschichte Die Puppe der Schneiderin von Agatha Christie gibt es keinen Detektiv wie Miss Marple oder Hercules Poirot, sondern nur die Protagonisten, die eine Puppe in ihrem Atelier finden. Sybil Fox und Alicia Coombe finden in ihrem Schneideratelier eine Puppe, die auffällig gut in ihr Zimmer passt. Die Puppe jagt einer der Kundinnen… Weiterlesen Die Puppe der Schneiderin von Agatha Christie

Die Landkarte der Liebe von L. Clarke

Rezension: Die Landkarte der Liebe von Lucy Clarke

Die Landkarte der Liebe so heißt der Debütroman von Lucy Clarke. Dieser Roman behandelt so viele Themen, das man sie gar nicht alle aufzählen und besprechen kann, versuchen will ich es dennoch. Zum einen ist da das Selbstmordthema: Mia scheint am Anfang des Romans Selbstmord begangen zu haben und so enthüllt die Autorin bzw. die… Weiterlesen Rezension: Die Landkarte der Liebe von Lucy Clarke

Die Keltenkinder von G. Beyerlein

Inhaltsangabe: Die Keltenkinder von Gabriele Beyerlein

In dem Kinder- und Jugendbuch Die Kelternkinder von Gabriele Beyerlein geht es um eine Gruppe von Keltenkinder, die in einem Stamm leben. Dort ist es üblich, dass die Kinder ab einem gewissen Alter in eine andere Familie zu geben, die diese dann aufziehen. In der Familie um Schmied Isarnogenos geht es um diesen und dessen… Weiterlesen Inhaltsangabe: Die Keltenkinder von Gabriele Beyerlein

Montagsfragen

Montagsfrage: 18. März 2019

Montagsfrage: Wie hat sich dein Leseverhalten innerhalb der letzten zehn Jahre (nicht) verändert? Hallo ihr Lieben, ich bin diese Woche etwas später mit der Montagsfrage von Antonia von lauter-und-leise.com dabei. Diese Woche möchte Antonia wissen, wie sich mein Leseverhalten in den letzten 10 Jahren verändert hat. Ich glaube, ich lese inzwischen mehr als noch in… Weiterlesen Montagsfrage: 18. März 2019

Die Keltenkinder von G. Beyerlein

Rezension: Die Keltenkinder von Gabriele Beyerlein

Die Inhaltsangabe zum Kinder- und Jugendbuch Die Keltenkinder von Gabriele Beyerlein findet ihr oben. Ich mag es ja, das habe ich schon öfter betont, immer gerne, wenn die Bücher für Kinder und Jugendliche eine tiefere Moral haben, weshalb ich auch die Bücher dieser Autorin, von Gabriele Beyerlein, ganz gerne mag. Sie schafft es immer wieder… Weiterlesen Rezension: Die Keltenkinder von Gabriele Beyerlein

Ein Schritt ins Leere von A. Christie

Inhaltsangabe: Ein Schritt ins Leere von Agatha Christie

In dem Kriminalroman Ein Schritt ins Leere von Agatha Christie ermitteln die beiden Hobbydetektive Bobby Jones und Lady Frances „Frankie“ Derwent. Bobby Jones ist mit einem Freund beim Golf spielen als er einen seltsamen Schrei hört. Gemeinsam finden sie einen schwerverletzten Mann, der die Klippen hinuntergestürtzt zu sein scheint. Bobby bleibt bei ihm, der Mann… Weiterlesen Inhaltsangabe: Ein Schritt ins Leere von Agatha Christie

Ein Schritt ins Leere von A. Christie

Rezension: Ein Schritt ins Leere von Agatha Christie

Ein Schritt ins Leere ist einer der Krimis ohne die berühmten Ermittler. Da ich vorher häufig von den normalen Ermittlern gelesen habe, musste ich mich an Bobby und Frankie erst einmal gewöhnen. Der Mord an Alex Pritchart wird von der Polizei überhaupt nicht als Mord erkannt. Die beiden Hobbydetektive gehen sehr stümperhaft vor. Beispielsweise bringen… Weiterlesen Rezension: Ein Schritt ins Leere von Agatha Christie

Die Geliebte des Malers von N. Roberts

Inhaltsangabe: Die Geliebte des Malers von Nora Roberts

In dem Kurzroman Die Geliebte des Malers von Nora Roberts geht es um die 23-Jährige Schriftstellerin und Minijobberin Alice St. John, welche gerade ihren Job in einer Boutique verloren hat, als sie von dem Maler Colin Sullivan angesprochen wird. Er möchte sie malen und sie soll für ihre Tätigkeit als Model auch noch entlohnt werden,… Weiterlesen Inhaltsangabe: Die Geliebte des Malers von Nora Roberts