Lieblingsworte

Rekognoszieren

Das Verb rekognoszieren bedeutet so viel wie die Echtheit einer Person, Sache oder Urkunde (ob gerichtlich oder amtlich) anerkennen, kann aber scherzhaft oder veraltet auch etwas wie auskundschaften bedeuten (laut Duden-online).

Rekognoszieren kommt aus dem Lateinischen recognoscere und bedeutet prüfen.

In wie weit man dieses Wort in seine Alltagssprache einbaut, weiß ich zwar auch noch nicht, aber mir hat es gefallen. Vor allem die Folge von s und z in der Wortmitte ist nicht besonders häufig, sodass es mir auffiel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.