Miss Marple

Die überlistete Spiritistin von Agatha Christie

In der Kurzgeschichte Die überlistete Spiritistin von Agatha Christie geht es um Simon Clode, dessen Rechtsanwalt Mr. Petherick den anderen dieses Mal die Geschichte erzählt. Simon Clode war ein reicher Mandant des Anwalts, der seiner Enkelin Christobel sehr nachtrauert. Das kleine Mädchen ist vor einiger Zeit gestorben, sodass Simon die Verbindung zu ihr weiter sucht,… Weiterlesen Die überlistete Spiritistin von Agatha Christie

Miss Marple

Die verschwundenen Goldbarren von Agatha Christie

Die Geschichte der verschwundenen Goldbarren aus dem gleichnamigen Sammelband von Agatha Christie wird dieses Mal von Raymond West erzählt. Er erzählt von etwas, das er selbst nicht aufklären kann, aber er möchte diese Geschichte seinem Club nicht vorenthalten. Er erzählt, dass er vor einige Zeit einen jungen Mann kennenlernte, nachdem er ihn erst wenige Wochen… Weiterlesen Die verschwundenen Goldbarren von Agatha Christie

Miss Marple

Der Tempel der Astarte von Agatha Christie

Der Tempel der Astarte ist die zweite Kurzgeschichte im Band von Agatha Christie. In dieser Geschichte erzählt der Geistliche Dr. Pender. Es ist eine mysteriöse Begebenheit, die ihm vor vielen Jahren passiert ist. Er ist mit vielen anderen zusammen auf einer Feier, auf welcher ihnen der Gastgeber Richard Haydon einen dichten Hain in der Nähe… Weiterlesen Der Tempel der Astarte von Agatha Christie

Miss Marple

Der Dienstagabend-Klub von Agatha Christie

In dieser ersten Miss Marple-Kurzgeschichte geht es um einen Klub, der in Miss Marples Beisein gegründet wird. Der Klub besteht aus Miss Marple, Raymond West (Miss Marples Neffe und Autor), Joyce Lemprière (Künstlerin), Sir Henry Clithering (ehemaliger Polizist), Dr. Pender (ältlicher Geistlicher), Mr. Petherick (Rechtsanwalt). Die Idee hinter dem Klub ist, dass immer einer der… Weiterlesen Der Dienstagabend-Klub von Agatha Christie