Montagsfragen

Montagsfrage: 24. Dezember 2018

Montagsfrage: Liegen dieses Jahr vergleichsweise eher mehr oder weniger Bücher unter dem Weihnachtsbaum?

Ein weihnachtliches Hallo ihr Lieben,

ich wünsche euch allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest! Ich hoffe, ihr habt eine schöne Zeit mit euren Lieben verbringen können oder verbringt sie noch. Ich persönlich verbringe sie noch und habe mich jetzt mal für ein paar Minuten zurückgezogen um mal die Montagsfrage schreiben zu können, denn bei mir ist es ja immerhin auch schon eine Dienstagsfrage geworden.
Nun zu der eigentlichen Frage: Normalerweise verschenke ich relativ gerne und ausgiebig Bücher, doch dieses Jahr habe ich mich sehr stark zurückgehalten. Und normalerweise bekomme ich auch relativ gerne Bücher, doch auch da war dieses Jahr bisher kein einziges für mich dabei. Ich bin mal gespannt, ob da in den nächsten Tagen noch ein Buch folgt, aber meine bisherige Buchbilanz zu Weihnachten liegt leider bei Null. Was aber tatsächlich  kein neuer Trend werden soll! Ich bin felsenfest davon überzeugt, dass das auch diversen Gründen dieses Jahr einfach eine Ausnahme war und hoffentlich nicht zur Regel werden wird.
Bei euch sieht es doch bestimmt besser aus, oder? Habt ihr tolle Bücher verschenkt, die große Freude ausgelöst haben oder habt ihr ein tolles Buch geschenkt bekommen, dass ihr schon halb gelesen habt?

Liebe Grüße
Vanessa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.