Leseaktionen ·Montagsfragen

Montagsfrage: 23. Mai 2022

Montagsfrage: Persönliche Treffen mit anderen BloggerInnen oder AutorInnen – Habt Ihr das Bedürfnis, Euch auch in echt zu vernetzen, oder reicht Euch der digitale Austausch vollkommen?

Hallo ihr Lieben und einen guten Start in die neue Woche,
Sophia möchte heute von uns wissen, ob wir uns mit Blogger:innen und Autor:innen auch mal persönlich treffen wollen. Tatsächlich habe ich in den letzten Wochen da ab und zu drüber nachgedacht und muss sagen, dass ich es schön fände, wenn Treffen mit Blogger:innen in Präsenz mal wieder möglich wären und es ein Forum dafür gäbe. Aber ich finde auch den digtialen Austausch schön, würde mir da aber auch noch mehr Anknüpfungspunkte wünschen.
Bei den Autor:innen sehe ich das etwas anders: bei den meisten habe ich gar nicht das Bedürfnis, diese zu treffen, denn häufig lese ich ausländische Autor:innen, wo Treffen ohnehin etwas schwieriger wären. Aber gerade lese ich einen Krimi von Andrea Instone (Der verschwundene Professor) und würde an der ein oder anderen Stelle gerne mit der Autorin sprechen, vor allem wenn ich eine Szene besonders witzig finde oder wenn ich mal eine Rückfrage habe. Immerhin kann ich hier einfach eine Mail schreiben, wenn ich das dringende Bedürfnis habe über bestimmte Kapitel nochmal etwas ausführlicher zu quatschen. Alleine die Möglichkeit zu haben, finde ich schon sehr reizvoll. Ein persönliches Treffen bräuchte ich dafür aber nicht unbedingt.
Wie ist das bei euch? Wollt ihr euch mit Autor:innen und mit Blogger:innen lieber persönlich oder lieber digital austauschen?
Liebe Grüße
Vanessa

2 Gedanken zu „Montagsfrage: 23. Mai 2022

  1. Hey Vanessa,

    genau, mir reicht es auch, AutorInnen ab und an einfach eine Mail schreiben zu können. So hat man Kontakt, bekommt Einsichten und Fragen beantwortet, hat aber den Stress eines Treffens nicht 😉

    Liebe Grüße
    Sophia

    1. Hallo Sophia,
      damit hast du absolut recht! Außerdem hat man den Vorteil, dass man direkt nachfragen kann und nicht bis zum nächsten Treffen fragen muss.
      Liebe Grüße
      Vanessa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.