Montagsfragen

Montagsfrage: 7. Januar 2019

Montagsfrage: Was sind deine Lesevorsätze für 2019?

Hallo ihr Lieben,

eine wirklich tolle Frage zum Jahresstart und ich finde vor allem die Lesevorsätze von Antonia, die jeden Montag die Montagsfrage stellt, besonders interessant, aber ich glaube 100 Bücher würde ich nicht schaffen. Ich habe eben mal die Gelegenheit genutzt und mal die Bücher gezählt, die ich letztes Jahr gelesen habe und obwohl ich sehr viel gelesen habe im Jahr 2018 komme ich nicht auf die 100 Bücher. Dementsprechend habe ich auch gar nicht vor, dieses Jahr 100 Bücher zu lesen. Aber ich denke derzeit noch darüber nach, ob ich mich dieses Jahr nicht mal einer Challenge widmen sollte, denn ich würde gerne mehr auf Englisch lesen. Mal gucken, ob ich mich einer solchen Challenge dieses Jahr mal widme. Ansonsten habe ich tatsächlich keine allzu großen, festen Lesevorsätze, doch ich würde gerne dafür sorgen, dass die Bücher meines SuBs dort nicht allzu lange liegen bleiben und dafür neue Bücher dazu kommen; dass ich mir also nicht immer neue Bücher kaufe, sondern lieber die Bücher weglese. Wie sieht es mit euch aus? Habt ihr feste Lesevorsätze für 2019, oder seht ihr das eher flexibel?

Liebe Grüße
Vanessa

Ein Gedanke zu „Montagsfrage: 7. Januar 2019

  1. Huhu :),

    auch ich versuche dieses Jahr etwas meinen Sub in die Zanke zu nehmen. ^^ Er braucht das zwischendrin einfach mal. Und es tut mir ja auch leid um die Bücher die liegen bleiben weil Buch xy mich gerade mehr reitzt. Ich hoffe meine Motivation bleibt 😀 Ein Jahr lang habe ich mir nur erlaubt halb so viele Bücher zu kaufen wie zu lesen. Das ging allerdings nur bis zum ersten großen Schwung der Neuerscheinungen gut. *lacht* Lass und stark bleiben 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.