Lieblingsworte

Induktion

Die Induktion ist eine Möglichkeit des logischen Schließens. Mithilfe der Induktion wird aus der Erfahrung geschlossen. Mithilfe von induktiven Prinzipien wie „Die Natur bleibt sich gleich“ oder „Die Zukunft ist wie die Vergangenheit“ kann man von vergangenen Erfahrungen auf zukünftige Dinge schließen. Es gibt verschiedene Ansätze mit deren Hilfe man von der Vergangenheit auf die Zukunft schließen kann, so gibt es die eliminative Induktion, die enumerative und die statistisch-enumerative Induktion, außerdem noch die spieltheoretsche Logik und die Logik des Kontrollexperiments und des Stichprobenverfahrens. Diese Verfahren greifen das Problem immer unterschiedlich an, allerdings ist es immer problematisch mithilfe von induktiven Prinzipien auf die Zukunft zu schließen, denn man muss sich auf diese Prinzipien verlassen, die aber ihrerseits nicht verlässlich sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.