Adventskalender 2019 ·Lieblingsworte

Extrapolieren

Das Verb extrapolieren kommt von dem Substantiv Extrapolation. Auf der einen Seite steht natürlich die mathematische Bedeutung, von der ich zwar gehört hatte, aber die mir gerade nicht im Kopf herumschwirrte. Bildungssprachlich meint das Verb extrapolieren, dass aus etwas Bekanntem unter gleichbleibenden Bedingungen etwas neues geschlossen wird. Dieses Fremdwort ist, denke ich, eines, dass man auch im richtigen Leben also im privaten Alltag verwenden kann, auch wenn es keines sein wird, dass man tagtäglich verwendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.