The Tribe

Inhaltsangabe: Die Ankunft der Technos von Linda Jensen

Amber liegt im Stroh und steht kurz davor ihr Kind zu gebären als Trudy sie findet. Trudy hilft ihr bei der Geburt und findet Brays Ring, sie macht sich schreckliche Sorgen. Amber hat ihren Sohn Bray genannt. Unabhängig von diesen Begebenheiten donnern Flugzeuge über die Stadt, die viele neue Eindringlinge bringen. Ebony und Lex haben Angst, doch sie entschließen sich in die Mall zu gehen um nach ihren Freunden zu sehen, doch die Mall ist leer. Ebony findet einen Laptop, der funktioniert und der sogar Internet hat. Sie findet die Seite von Technopower, wo sie eine Nachricht von einem anderen Mann liest, der dort einen Traum von einer gerechten, friedlichen Zukunft beschreibt. Ebony liest seine Nachricht und antwortet, daraus ergibt sich eine Brieffreundschaft, die die beiden miteinander verbindet. Java und Siva, Ebonys Schwestern, kommen mit den Technos, gegen die die Rebellen kämpfen wollen, denn sie wollen nicht zulassen, dass irgendwelche Eindringlinge einfach ihre Stadt übernehmen. Auch Ebony gehört dazu, denn sie weiß nicht, wer der geheimnisvolle Fremde ist, mit dem sie schreibt. Salene ist zurück und wirkt stärker als die Mall Rats sie kennen, Lex hingegen wurde verletzt und wird ohnmächtig zurück in die Mall getragen. Jay, einer der Technos, meldet bei seinem Anführer Ram, dass die erste Phase ihrer Machtergreifung der Stadt abgeschlossen ist, außerdem schreibt er seiner Brieffreundin wieder, über deren Nachrichten er sich immer mehr zu freuen scheint. Aber auch Ebonys Brieffreund hat seine Probleme, er ist sich nicht sicher, ob er noch für die richtige Sache arbeitet, ob sein Chef sich nicht zu sehr in einer Phantasiewelt verliert und er weiß nicht, wie er mit seinem Bruder umgehen soll, da sich dieser jeder Verantwortung entzieht und sehr leichtfertig in den Tag hinein lebt, was dessen Bruder nicht verstehen kann. Jack bekommt durch Zufall ein Gerät der Technos zugespielt, denn Ebony hatte es von Dee, jemandem aus einem anderen Stamm, bekommen. Er untersucht es und bemerkt, dass sie sehr hochwertige, fortschrittliche Technik verwenden, allerdings kommt ihm ebenfalls ein Gedanke wie die Technos angreifbar sein könnten. Jack und Ebony machen sich gleich auf den Weg, allerdings werden sie überrascht und so schafft es nur Ebony zu entkommen, was ihr Pride und Salene vorwerfen, allerdings verteidigt sich Ebony, dass sie es selbst nur knapp geschafft hatte zu entkommen. Lex versucht etwas über Ram herauszufinden, Ebony und Jay haben sich kennengelernt. Er empfindet etwas für sie, obwohl er nicht weiß, dass sie seine Brieffreundin ist, allerdings hat sich auch sein Chef, Ram, in sie verliebt. Ram ist nämlich mit Java und Siva verheiratet und so will er seine Sammlung der Schwestern vervollständigen, indem er nun auch noch Ebony heiratet. Die Mall Rats versuchen gegen das Citynet der Technos anzukommen, allerdings wissen sie noch nicht so genau wie. Das Citynet benutzen die Technos um Nachrichten zu verbreiten. Ebony wird ihres Amtes als Chefin der Stadt enthoben und ist darüber sehr sauer. Lex verliert seine Stellung als großartiger Spieler im Cybernet, sodass er Ram nicht mehr nützlich ist. Doch am Ende entscheidet sich Ebony doch dazu, Ram zu heiraten, denn er hat sie mit einem gefälschten Video überlistet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.