Encanto ·Hörbücher

Inhaltsangabe: Encanto

Encanto ist ein Hörbuch, das auf einem Disney-Film beruht, deshalb gibt es auch keine Autor:in.

Die Familie Madrigal lebt seit etlichen Jahren in ihrem Haus, Casita, das magische Kräfte hat. Dorthin kamen sie, nachdem die Großmutter Alma gemeinsam mit ihrem Mann Pedro aus ihrem eigentlichen Heimatdorf vertrieben wurden. Sie reisen mit ihren neugeborenen Drillingen Pepa, Julieta und Bruno. Als sie plötzlich wieder von den Räubern, die sie auch vertrieben haben, angegriffen werden, rettet Pedro seine Familie, indem er sich selbst opfert. Alma betet, dass ihre Kinder verschont bleiben mögen. Diese Taten scheinen eine Art Magie freizusetzen, die in eine magische Kerzenflamme fließt.

Die Familie findet ein Haus, ihre Casita, und lebt fortan dort. Doch die Madrigal Kinder haben eine besondere Gabe bekommen: Julieta kann durch ihre Speisen heilen, Pepa durch ihre Gefühle das Wetter beeinflussen und Bruno in die Zukunft sehen. In der Familie wird es Tradition, dass alle Kinder im Alter von fünf Jahren eine Gabenzeremonie mitmachen: sie stellen sich vor eine Tür und erhalten mit ihrer Gabe ein zu ihnen passendes Zimmer. Als Mirabel die Gabenzeremonie macht, erhält sie keine Gabe und wird fortan von ihrer Familie nicht gesehen und wird halb als Ausgestoßene behandelt.

Jahre später bilden sich Risse in Casita und die Magie beginnt schwächer zu werden. Als Mirabel sich auf die Suche nach dem Geheimnis dahinter macht, entdeckt sie in Brunos Turm, der inzwischen verstoßen wurde, nachdem er eine Vision hatte, die niemand deuten konnte, eine seiner letzten Visionen. Auf den Scherben ist sie zu sehen, die vor den rissigen Wänden von Casita steht. Als ihre Familie diese Vision sieht, hält sie Mirabel für die Unglücksbringerin, die die Magie zerstört.

Mirabel ist traurig darüber, erfährt von ihrem Onkel aber, dass seine Vision uneindeutig war und Mirabel weiß daraufhin, dass sie die Magie ihrer Familie niemals zerstören würde und sie bestimmt diejenige sein wird, die beides, Familie und Magie, rettet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.