Lesewochenende März 2022

Lesewochenende März 2022: Leseabend am Samstag

Hallo ihr Lieben,

heute Abend, ab 18:00 Uhr, lesen wir gemeinsam! Es wird unser zweiter gemeinsamer Leseabend. 🙂 Melli, Horst, SuBy und ich freuen uns auf Euch! Wie ihr unten seht, planen wir ein paar Updates über den Abend, die immer mit ein paar Fragen unterfüttert werden, sodass wir eine Basis für einen tollen Austausch haben.

Die Fragen werdet Ihr in diesem Post und auch bei Mellis Buchleben finden.

 

Was ist geplant?

18:00 Uhr: Beginn

19:30 Uhr: erstes Update

21:00 Uhr: zweites Update

22:30 Uhr: Fazit

 

Leseupdates samt Fragen:

18:00 Uhr – Beginn

Was liest Du heute Abend? Ist es ein Buch aus Frage 4. der Aktion “Mein SuB kommt zu Wort” oder hast Du Dir etwas anderes herausgesucht?

Passend zum Lesewochenende zur ausgefallenen Leipziger Buchmesse, lese ich ein Buch, das ich auf einer Buchmesse geschenkt bekommen habe (Hilflos und andere Kurzgeschichten). Genau genommen auf der Mainzer Büchermesse und das deshalb auch schon ein paar Jahre auf meinem SuB darauf wartet endlich gelesen zu werden. Ich habe schon ein paar Mal reingeblättert, aber es bisher noch nicht komplett gelesen. Das Buch hat mehrere Geschichten, was für einen Leseabend vielleicht ganz praktisch ist. Da ich aber heute Abend erst damit anfange, kann ich bisher noch gar nicht viel dazu sagen. Außerdem möchte ich, wenn es sich ergibt, mein Hörbuch The Rules of Magic von Alice Hoffman weiterlesen.

Hast Du zuvor von der/dem Autor:in schon etwas gelesen?

Das Buch von der Mainzer Büchermesse hat gar nicht einen Autor, sodass ich von diesem/dieser auch noch nichts gelesen habe. Von Alice Hoffman, die den Roman zum Hörbuch geschrieben hat, kenne ich bisher auch noch nichts.

 

19:30 Uhr – Erstes Update 

Wie gefällt Dir Dein Buch bisher?

Es ist deprimierend. Ich habe das Buch schon halb durch, was einfach daran liegt, dass es recht dünn ist und nicht viel auf einer Seite drauf steht. Die Worterklärungen sind sicherlich hilfreich für Menschen, die manche der schwierigen Wörter noch nicht kennen. Auch wenn ich mir vorstellen kann, weshalb man solche deprimierenden Geschichten in einem Sammelband vereint, fand ich sie sehr traurig und bin gerade froh, mal eine kleine Lesepause machen zu können. Es geht um eine Geschichte, die am Ende des zweiten Weltkriegs spielt, um Kinder, die von ihren Eltern misshandelt werden und um Menschen die bedroht und geschlagen werden, einfach weil sie sich nicht wehren können.

Spielt es im Frühling oder zu einer anderen Jahreszeit?

Die Jahreszeiten variieren zwar, aber spielen in den meisten Geschichten bisher keine große Rolle. Einige der KZ-Häftlinge sterben an der Kälte, sodass hier relativ klar ist, dass diese Geschichte im Winter 1945 spielt.

 

21:00 Uhr – Zweites Update

Hast Du schon mal eine Lesung besucht?

Ich habe vor ein paar Jahren mal eine Lesung von einem Krimiautor besucht, der dort aus seinem neusten Krimi vorgelesen hat. Damals habe ich mir das Buch signieren lassen und gekauft, allerdings liegt es bisher ungelesen auf meinem SuB, aber es hat mich schon ein paar Mal angelacht und da ich es für eine der Challenge-Aufgaben nutzen kann, wird es vielleicht in den nächsten Monaten endlich gelesen!

Planst Du, eine (weitere) Lesung zu besuchen?

Während der letzten paar Jahre war ich tatsächlich auf zwei digitalen Lesungen. Die waren zwar nicht ganz so schön wie die Vorort, aber es war dennoch ganz schön und ich kann mir durchaus vorstellen auch nochmal die ein oder andere digitale Lesung zu besuchen. Außerdem hoffe ich ja, dass auch „richtige“ Lesungen bald wieder möglich sein werden und man diese besuchen kann.

 

22:30 Uhr – Fazit

Irgendwann ist leider auch der schönste Leseabend zu Ende. Wie viel hast Du heute Abend gelesen?

Leider nicht so viel wie ich wollte. Ich habe seit meinem ersten Update nur noch zwei Kurzgeschichten aus meinem Buch gelesen, dafür aber auch noch ein paar Tracks von The Rules of Magic von Alice Hoffman und noch einige Seiten von The Maid von Nita Prose, das ich gestern für das Lesewochenende gewählt hatte. Die beiden anderen Geschichten waren leider genauso traurig wie die vorherigen; wenn nicht sogar noch trauriger. In einer sind 199 Menschen gestorben, weil sie von den Nazis deportiert wurden und in der anderen ging es um Nächstenliebe. Die Geschichte hat wenigstens insofern positiv geendet, dass der Protagonist sich zumindest verspätet dazu entscheidet einem armen, alten Mann zu helfen, statt ihn einfach stehen zu lassen. Ich werde das Buch sicherlich noch fertig lesen, aber alle Geschichten auf einmal ertrage ich einfach nicht.

Hast Du Anmerkungen zu unserem zweiten gemeinsamen Leseabend? Was hat Dir gefallen, was würdest Du Dir für den nächsten Leseabend wünschen?

Mehr Teilnehmer:innen und damit einhergehend ganz viel Austausch, aber der Austausch mit Melli und Horst hat mir sehr gut gefallen.

 

Teilnehmer:innen:

Melli & Horst

Vanessa & SuBy

 

Ihr könnt natürlich jederzeit einsteigen. Wenn Ihr Euch bei Melli oder mir via Kommentar anmeldet, verlinken wir Eure Blogs gerne.

Wir freuen uns auf Euch und wünschen Euch einen lesereichen Abend 🙂

Liebe Grüße
Vanessa

8 Gedanken zu „Lesewochenende März 2022: Leseabend am Samstag

    1. Hallo Melli & Horst,
      ja, ich habe auch gemerkt, dass es sehr praktisch war, weil ich nicht mitten im Kapitel abbrechen musste für das Update, sondern gut einfach nach einer der Geschichten enden konnte.
      Liebe Grüße
      Vanessa & SuBy

    2. Uh, das Buch klingt aber wirklich düster. Vielleicht solltest Du ein Kapitel in einem anderen Buch dazwischenschieben 😉

      Ich habe schon so einiges zum Zweiten Weltkrieg gelesen und finde es wichtig, mich dabei fortzubilden. Aber immer kann ich so etwas auch nicht lesen.

      Wenn Kinder oder schwächere Menschen schlecht behandelt werden, werde ich oft wütend beim Lesen.

      Wir wünschen Dir, dass vielleicht doch noch eine etwas leichtere Geschichte kommt oder dass Du das Buch bald durchhast.

      Liebe Grüße Horst und Melli

      1. Hallo Melli & Horst,
        deinen Ratschlag habe ich direkt beherzigt und in The Maid weitergelesen und mein Hörbuch ein bisschen weitergehört. Das hat wirklich gut getan. Ich denke aber, dass ich für den letzten Abschnitt des Abends nochmal zu meinem anderen Buch greifen werde. Vielleicht kommen ja wirklich noch ein paar Geschichten, die nicht ganz so düster sind.
        Liebe Grüße
        Vanessa & SuBy

        1. Parallellesen ist manchmal wirklich eine gute Idee, wenn man (aus welchen Gründen auch immer) gerade im aktuellen Buch nicht weiterkommt oder eine Pause braucht.

          Um welchen Krimi handelt es sich denn?

          1. Ja, ich lese eigentlich fast immer zwei oder mehrere Bücher parallel, derzeit ist es allerdings wirklich extrem, sodass ich sehr froh bin, dass ich endlich mal ein paar Bücher beenden kann und mir dieses Wochenende bewusst Zeit zum Lesen nehme.
            Meinst du den Sammelband mit den vielen brutalen und düsteren Kurzgeschichten? Der heißt Hilflos und andere Kurzgeschichten und ist in einfacher Sprache geschrieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.