Zehn Gäste und ein Mord von H. Schlüter

Inhaltsangabe: Zehn Gäste und ein Mord von Hauke Schlüter

Kleos Mehlos und Joanna Santow werden in Zehn Gäste und ein Mord von Hauke Schlüter in ihren ersten Mordfall verwickelt.

Mehlos und Santow haben zwar eine Agentur, machen aber mal dies und mal das. Derzeit arbeiten sie als Kommunikationsberater für die Technologie-Firma Sphereglobe. Sie haben die Rede und Präsentation für die Spherepods, die Craig Lloyd in seiner Keynote vorstellen soll, entworfen und sind natürlich auch zur Präsentation auf einem alten englischen Landsitz eingeladen.

Vorort befinden sich auch Craigs Freundin Claire (eine bekannte Influencerin), deren Assistentin MiaAmi, die Mitarbeiter Oliver Barlow-Gardener und Daniel Murray und dessen Frau Anne Murray, der Butler von Craig Peer Holsbeg, Dr. Pekin Koç (die Anwältin der Firma) und der Hauptinverstor der Firma Lord Blenheim. Sie alle haben eine Berechtigung bei der Präsentation dabei zu sein, aber sie alle haben auch ein Motiv: Erpressung, Liebe und Affären, Industriespionage und Intrigen.

Mehlos und Santow lauschen der Keynote als Craig Lloyd mitten in der Präsentation zusammenbricht. Dr. Anne Murray, die als Ärztin sofort versucht zu helfen, kann nichts mehr für ihn tun. Offenbar wurde Lloyd vergiftet. Die Polizei wird sofort gerufen und verordnet einen Hausarrest: keiner der Beteiligten darf sich vom Grundstück entfernen.

Die beiden Kommunikationsberater betätigen sich als Detektive und fangen direkt mit den Beobachtungen an: wer wirkt beim Zusammenbrechen verdächtig und wer macht später verdächtige Anspielungen? Wer könnte ein Motiv haben? Welche Figur hatte welche Handlungsmotive und wer hatte vielleicht überhaupt kein Motiv? Immer mehr Abgründe tun sich auf, Geheimnisse werden entdeckt; darunter auch sehr große.

Die beiden Detektive beobachten eine Frau an einem der Fenster im Obergeschoss und finden heraus, dass India Patel dort als Krankenschwester einen schwerkranken, alten Mann pflegt, der angeblich der Vater von Craig Lloyd sein soll. Die Frau kommt Mehlos verdächtig vor, aber sie scheint mit den anderen Dingen, die auf dem Landsitz vor sich gehen, nichts zu tun zu haben.

Mehlos und Santow verbrüdern sich mit der Polizei, geben ihnen Hinweise und kriegen im Gegenzug auch einige Informationen zugespielt, sodass sie mit diesen Kenntnissen ihre Ermittlungen weiter vorantreiben können, doch sie können lange einige Verdächtige noch nicht ausschließen bis sie sich die Aufnahmen, die viele der Anwesenden vor der Keynote gemacht haben, ansehen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.