Gemeinsam Lesen ·Leseaktionen

Gemeinsam Lesen #55

Hallo ihr Lieben,

Andrea hostet seit einiger Zeit die Gemeinsam Lesen-Aktion. Hier können wir uns jeden Dienstag über unsere aktuelle Lektüre austauschen und ein Zwischenfazit zu unseren Büchern festhalten.

In den letzten Wochen kam ich irgendwie nicht dazu an der Aktion teilzunehmen. Entweder ich hatte mein Buch gerade erst begonnen und war schon (fast) fertig oder ich hatte keine Zeit… Irgendwie hat es sich nie ergeben. Aber heute komme ich endlich mal wieder dazu.

  1. Welches Buch lese ich gerade und auf welcher Seite bin ich?

Ich lese gerade Abendfrost von Michael Kibler und bin auf Seite 72.

  1. Meine aktuelle Meinung:

Ich habe den Band dieser Krimi-Reihe irgendwie immer vor mir hergeschoben, weil ich von den letzten Bänden schon nicht mehr so begeistert war. Diesen Band finde ich bisher ziemlich gut, aber ich bin nicht sicher, ob ich die Reihe danach wirklich noch weiterlesen möchte. Ich werde jetzt erst einmal weiterlesen und dann entscheiden.

  1. Rückblick:

Puuuh! Also das Buch, das ich als letztes vorgestellt habe, habe ich inzwischen fertig, aber seitdem habe ich auch noch viele weitere Bücher beendet. ^^

Habt ihr das Buch bereits irgendwo gesehen? Was lest oder hört ihr gerade?

Liebe Grüße
Vanessa

2 Gedanken zu „Gemeinsam Lesen #55

  1. Guten Morgen Vanessa 🙂

    Schön, dass du heute wieder mit dabei bist. Dein aktuelles Buch kenne ich bisher nicht. Aber das Problem durchaus, wenn man einfach nicht so richtig weiß, ob man eine Reihe noch fortsetzen will oder nicht. Meistens höre ich dann auf, weil die Motivation doch zu gering wird. Ich wünsche dir dennoch mit deiner aktuellen Lektüre noch spannende Lesestunden 🙂

    Lieben Gruß
    Andrea

    1. Guten Abend Andrea,
      damit könntest du bei mir recht haben, allerdings ist es mir auch so eine innere Ablehnung gegen die Reihe, die mir die Lesefreude etwas verdirbt… Heute Abend habe ich zum Beispiel wieder keine Lust auf das Buch und möchte ungerne in eine Leseflaute geraten.
      Liebe Grüße
      Vanessa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.