Lieblingsworte

Phlegmatisch

Das Adjektiv phlegmatisch habe ich nicht nur aus einer sehr bekannten Serie, sondern auch aus einem Buch von Jules Verne, denn dort wird Phileas Fogg in „Die Reise um die Erde in 80 Tagen“ als phlegmatischer Gentleman beschrieben. Natürlich hat es mich dann interessiert was dieses mysteriöse Wort bedeutet und so fand ich heraus, dass es träge oder schwerfällig bedeutet, dass ein phlegmatischer Mensch aufgrund seiner Veranlagung nur schwer zu erregen und kaum zu irgendwelchen Aktivitäten zu bewegen ist (laut Duden-online).

Ein schönes Wort, dass man gut verwenden kann, wenn man einmal bildungssprachlich ausdrücken möchte, dass jemand faul ist, denn dies ist laut Duden-online ein Synonym zu phlegmatisch, wobei hier natürlich auf die verschiedene Konnotation zu achten ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.