Leseaktionen

Gemeinsam Lesen #20

Hallo ihr Lieben,

eine neue Woche hat gestartet und mit ihr gibt es eine neue Gemeinsam Lesen-Aktion. Die Schlunzenbücher stellen jede Woche vier Fragen, von denen drei gleich sind und eine Frage neu ist:

  1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade Der Mann im braunen Anzug von Agatha Christie und bin auf Seite 187.

  1. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

„Er ging mit Riesenschritten voran.“

  1. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Vom letzten Christie war ich nicht so begeistert, aber ich muss sagen, dass mir dieser ziemlich gut gefallen hat. Ich habe das Gefühl, dass Der Mann im braunen Anzug auch zu den eher unbekannten Krimis der Autorin gehört, zumindest hatte ich davon vorher noch nichts gehört und sowas wie Tod auf dem Nil und Mord im Orient Express sind da doch schon deutlich bekannter. Dennoch mag ich den Krimi bisher sehr gerne und freue mich, dass hier endlich mal eine tapfere, junge Detektivin ermittelt. Schade, dass es von Anne Beddingfeld nur einen einzigen Krimi gibt.

  1. Welches war für dich die beste Schullektüre?

Ich mochte Christa Wolf sehr gerne. Wir haben von der Autorin Medea. Stimmen gelesen, in dem es um den Medeamythos geht, der aber durch verschiedene Figuren verschiedene Perspektiven bekommt.

Auch Die Welle von Morton Rhue haben wir gelesen und ich mochte es sehr gerne, weil es auf moderne Weise und im Kleinen aufzeigt wie die Ideologienbildung schnell große Probleme aufwerfen kann und so auch für Schüler:innen greifbar wird.

Welches war denn eure liebste beziehungsweise die beste Schullektüre?

Liebe Grüße

Vanessa

2 Gedanken zu „Gemeinsam Lesen #20

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.