Gemeinsam Lesen ·Leseaktionen

Gemeinsam Lesen #23

Hallo ihr Lieben,

auch wenn ich jetzt schon ein bisschen zu spät bin, wollte ich diese Woche gerne mitmachen. Deshalb komme ich nun zu den ersten drei immer gleich bleibenden Fragen und zu der einen, wechselnden Frage:

  1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese derzeit den viertel Teil der Reiter des Himmels „Macht des Himmels“ von Linda Winter und da es wieder digital ist, ist die genaue Seite schwierig zu sagen, aber bei mir steht 241.

  1. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

„‘Respekt‘“, korrigiert Luka sie. „‘Achtung. Sie sollen uns zuhören und das werden sie nicht, wenn wir in unserer heruntergekommenen Aufmachung vor den Toren stehen und um Einlass bitten.‘“

  1. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Bisher gefällt mir der vierte und letzte Teil der Reihe sehr gut. Er ist unglaublich spannend und ich mag sehr gerne wissen, wie es weitergeht und mag das E-Book kaum aus der Hand legen.

  1. Wie hältst Du es mit Weltliteratur wie zB „Krieg und Frieden“ von Tolstoi – liest Du derartiges oder interessiert es Dich gar nicht? (Sheena)

Auch wenn ich in den letzten Wochen und Monaten nicht sonderlich viel im Bereich Weltliteratur gelesen habe, wobei es da ja auch immer auf die Definition ankommt, lese ich sowas grundsätzlich schon ganz gerne. Ich lese derzeit Friedrich Schillers Maria Stuart, wobei ich da nicht so richtig gut voran komme, weil ich auf andere Sachen derzeit mehr Lust habe. Aber man könnte ja auch Lucy Maud Montgomery Anne auf Green Gables als Weltliteratur sehen, denn schließlich handelt es sich hier um ein älteres sehr bekanntes Werk, das etliche Male adaptiert wurde. Solche Sachen lese und höre ich also durchaus.

Wie ist das bei euch? Mögt ihr Weltliteratur? Wenn ja, warum? Oder wenn nicht, warum nicht?

Liebe Grüße
Vanessa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.