Leseaktionen

Bloggeraktion: Kleine Wunder um Mitternacht von Keigo Higashino

Vor einigen Tagen hat mich ein Päckchen erreicht! Ein Überraschungspäckchen von Penguin Random House. Als ich es aufmachte, waren darin ein eingepacktes Buch, eine Rolle Washi-Tape, ein Rückumschlag und zwei Bögen weißes Papier. Außerdem war ein Brief beigelegt, in dem die Aktion erklärt wurde. Ich war ganz schön überrascht, dass ich dafür ausgewählt habe und habe mich wahnsinnig gefreut.

 


Erst recht begeistert war ich als dann wirklich Kleine Wunder um Mitternacht in dem mit Seidenpapier eingeschlagenen Päckchen war. Das Buch stand schließlich schon seit einigen Wochen auf meiner Wunschliste. Das Cover ist sogar noch schöner als ich bisher anhand der Bilder, die ich gesehen habe, dachte, denn es glänzt türkis-metallisch. Wie mir der Roman inhaltlich gefällt, werdet ihr zeitnah erfahren, aber hier erst einmal meine Bilder.

 

Ich freue mich wahnsinnig, dass ich bei der Bloggeraktion dabei sein darf und werde auch zeitnah meinen Brief an Herrn Namiya abschicken.

Ein Gedanke zu „Bloggeraktion: Kleine Wunder um Mitternacht von Keigo Higashino

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.