Gemeinsam Lesen ·Leseaktionen

Gemeinsam Lesen #37

Hallo ihr Lieben,

es ist wieder Dienstag und ich will ja mein Versprechen halten, deshalb möchte ich wieder einmal schreiben, wie weit ich mit meinem aktuellen Buch bin. Letzte Woche konnte ich mich bei den Schlunzenbüchern nicht eintragen; mein Kommentar wurde einfach so ohne Hinweis gelöscht…

Wie immer gibt es drei gleiche und eine wechselnde Frage:

  1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade Liebe kann kein Zufall sein von Ali Berg und Michelle Kalus und bin auf Seite 94.

  1. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

„Zufrieden sprang er von der Bank und ging zurück auf seinen Platz hinter der Theke.“

  1. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich weiß noch nicht so genau wohin mich die Geschichte führt. Die Protagonistin, Bea, ist verpeilt und tollpatschig, aber auch sehr liebenswert und ganz lustig. Sie hat in einer Buchhandlung ein gebrauchtes Buch mit vielen Anmerkungen gekauft. Diese Notizen ziehen sie in ihren Bann und so ist es ein sehr großer Zufall als Zach, der Verfasser der Anmerkungen, in einer Bar plötzlich vor ihr steht. Irgendwie bin ich noch nicht so sicher, ob er wirklich der Verfasser ist oder das Buch nur zufällig entdeckt hat und es für eine gute Taktik hielt das einfach zu behaupten. Sympathisch ist der Mann auf jeden Fall dennoch. Aber es gibt da auch noch Dino, Beas Lieblingsbarista, der sie mit ihrem Lebenselixier versorgt. Erinnert mich ein bisschen an Luke und Lorelai aus Gilmore Girls.

  1. Wenn du in einem deiner gelesenen Geschichten wohnen könntest, welche wäre das und warum?

Tolle Frage! =D Ich würde gerne in die Geschichte Die magische Gondel von Eva Völler, was der erste Band der Zeitenzauber-Trilogie ist, weil ich die Protagonistin, Anna, unglaublich cool finde. Sie ist sehr mutig, obwohl sie oft selbst eine Heidenangst hat und ich mochte sie einfach ab Anhieb. Außerdem ist die Idee, dass man mit magischen Gegenständen oder an bestimmten Orten zu bestimmten Zeiten einfach in der Zeit reisen kann echt toll. Mir hat einfach der ganze Roman und die Figuren so gut gefallen, dass ich gerne ins Venedig im Jahre 1499 reisen würde um mit Anna dort ihre Abenteuer zu verbringen.

In welcher gelesenen Geschichte würdest du gerne wohnen?

Liebe Grüße
Vanessa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.