Gemeinsam Lesen ·Leseaktionen

Gemeinsam Lesen #42

Hallo ihr Lieben,

wieder ist Dienstag und das heißt: Gemeinsam Lesen. Die Currently Reading-Aktion wird derzeit von Andrea betreut und ist etwas lockerer. Meine aktuelle Lektüre möchte ich euch mithilfe von zwei Fragen vorstellen:

  1. Welches Buch lese ich gerade und auf welcher Seite bin ich?

Ich höre gerade Die Bücherdiebin von Markus Zusak und bin bereits in CD 6 Track 9.

  1. Meine aktuelle Meinung:

Ich wusste ja, dass das Buch traurig wird. Aber so traurig?! Die Hörbuchversion, die ich höre, ist etwas gekürzt, aber ich finde nicht, dass man das merkt. An der ein oder anderen Stelle dachte ich sogar, dass zwischenzeitlich mal recht wenig passiert und dass da doch endlich mal wieder etwas mehr passieren dürfte, weshalb ich froh bin, dass ich es als Hörbuch höre und nicht als Buch lese.

Kennt ihr Die Bücherdiebin als Buch, Hörbuch oder Film? Wie gefiel/gefällt sie euch?

Liebe Grüße
Vanessa

4 Gedanken zu „Gemeinsam Lesen #42

  1. Guten Morgen Vanessa 🙂

    Dem Namen nach kenne ich das Buch, aber gelesen, geschaut oder gehört habe ich es bisher nicht. Ist auch nicht so ganz mein Beuteschema. Wobei ich auch gehört habe, dass es sehr emotional sein soll.
    Ich wünsche dir trotzdem noch viel Freude beim Hören.

    Viele Grüße
    Andrea

    1. Hallo Andrea,
      mein Beuteschema eigentlich auch nicht, aber weil es für mich doch zu den modernen Klassikern gehört, habe ich mich dann doch mal dafür entschieden. ^^
      Liebe Grüße
      Vanessa

  2. Hey Vanessa,

    Ich habe das Buch mal angefangen, aber es war nicht so wirklich mein Schreibstil. Schön, dass du schon bei CD 6 bist, von daher scheint dich die Geschichte in ihren Bann gezogen zu haben.
    Viel Spaß weiterhin beim Hören.

    LG, Moni

    1. Hallo Moni,
      ich fand den Stil bisher eigentlich ganz gut, aber ich bin froh, dass ich es gehört habe, so hat es sich nicht so gezogen. Ich mag das nicht so gerne, wenn wirklich seitensweise gar nichts passiert.
      Liebe Grüße
      Vanessa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.