Leseaktionen

Mein SuB kommt zu Wort Januar 2019

Hallo ihr Lieben,

mein SuB kommt zu Wort ist eine Gemeinschaftsaktion von Anna von AnnasBuecherStapel. Sie stellt jeden Monat vier Fragen, die die Blogger ihren SuBs (also für die Stapel ungelesener Bücher) vorlegen, sodass die SuBs die Fragen beantworten können. Drei der vier Fragen sind jeden Monat die Gleichen und die Vierte wechselt jeden Monat. Die ersten drei Fragen lauten:

  1. Wie groß bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)?
  2. Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeig mir deine drei neuesten Schätze auf deinem Stapel!
  3. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil es gelesen wurde? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Rezi-Exemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?

 

Und nun überlasse ich meinem SuB (übrigens nennt er sich SuBy) das Wort:

  1. Wie groß bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)?

Natürlich gehören alle Bücher zu mir, denn ich kann doch nicht einfach irgendwelche Bücher ausschließen. Aktuell gehören 34 Bücher zu mir. Darunter 33 Print-Bücher und 1 eBook.

  1. Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeig mir deine drei neuesten Schätze auf deinem Stapel!

Meine drei neusten Schätze? Kürzlich habe ich drei Neuzuwächse erhalten. Alle drei stammen von Agatha Christie. Zum einen ist da Alibi und zum anderen Ein Schritt ins Leere und Das Geheimnis von Sittaford. Ich weiß gar nicht auf welches davon sich Vanessa am meisten freut, aber ich hoffe, dass sie die drei sehr bald lesen wird.

  1. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil es gelesen wurde? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Rezi-Exemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?

Als letztes hat Vanessa Das Flüstern der Gefahr von Linda Howard gelesen. Linda Howard gehört zu Vanessas Lieblingsautorinnen und so hat sie das Buch schon sehnsüchtig erwartet und hat sich darauf gefreut. Das Flüstern der Gefahr hat sie dann beim Mira Taschenbuch Verlag angefragt und sie haben es ihr auch als Rezensionsexemplar geschickt. Natürlich hat sie sich dann direkt auf das Buch gestürzt.

  1. Lieber SuB, 2019 hat begonnen und soll in der Gemeinschaftsaktion deine Bücher noch mehr in den Fokus rücken. Wir möchten den nächsten Schritt gehen und in der vierten Frage nicht nur Bücher von dir vorstellen, sondern als Zusatz-Herausforderung deinen Besitzer dazu bringen, ein Buch davon auch bis zum nächsten Monat zu lesen. 2019 wird also frischen Wind in die Aktion bringen und die SuB-Besitzer mehr fordern, überlege also weise, welche(s) Bücher(Buch), lieber SuB, du in Frage 4 vorstellen wirst. 🙂 Wie gefällt dir diese Idee und hast du bestimmte Vorschläge für Frage 4.2019 (etwa Reihen-Abschlüsse, Hardcover, schwarz-weiße Cover etc.)?

Reihen-Abschlüsse haben Vanessa und ich dieses Jahr auf jeden Fall vor, denn Vanessa hat noch ein paar Buchreihen, die sie mal so langsam abschließen könnte, auch auf meinem SuB gibt es in paar Hardcover, und die würden natürlich auch gerne mal gelesen werden, aber die Frage nach schwarz-weißen Covern stellt uns schon eher vor Probleme, denn da ich nicht besonders groß bin, hat Vanessa dann teilweise Schwierigkeiten die Frage zu beantworte, sodass uns grundsätzlich offenere Fragen wie die ersten beiden eher gefallen würden. Auch Fragen nach dem dicksten oder dünnsten Buch von mir würde mir gut gefallen oder du könntest fragen, Anna, nach einem Manga/Comic/Graphic Novel. Oder man fragt nach non-fiktionalen Büchern, denn da gibt es ja bestimmt auf beinahe jedem SuB eines. Oder man fragt nach dem Buch, dass am längsten schon zu mir gehört.

Vanessa? Kannst du weitermachen?

Vanessa: Klar, mache ich. So SuBy hat keine Lust mehr und muss sich wohl auch noch an den Gedanken gewöhnen, sich öffentlich äußern zu dürfen. Vielen Dank an diese Aktion, Anna!

 

Liebe Grüße

Vanessa & SuBy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.