Leseaktionen

Mein SuB kommt zu Wort Oktober 2020

Hallo ihr Lieben,

auch diese Woche bin ich wieder dabei. Wie immer stellt mir Annas Sub drei gleiche Fragen und eine vierte, die jeden Monat anders ist. Nun aber gleich zu den Fragen:

  1. Wie groß bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)?

Vanessa hat in letzter Zeit viel gelesen und viel rezensiert und so bin ich ein bisschen geschrumpft. Inzwischen bin ich also nur noch 42 Bücher dick.

  1. Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeig mir deine drei neuesten Schätze auf deinem Stapel!

Vanessa hat tatsächlich drei neue Bücher auf mir. Dazu gehört der vierte Teil der Fool’s Gold-Reihe Nur die Küsse zählen von Susan Mallery, das Hörbuch Die Bäckerei der Wunder von Christian Escribà & Sílvia Tarragó und der zweite Band der Reiter des Himmels-Reihe Erbe des Mondes von Linda Winter.

  1. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil es gelesen wurde? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Rezi-Exemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?

Da Vanessa im letzten Monat so viel gelesen und rezensiert hat, ist es gar nicht so leicht zu sagen, welches Buch mich genau als letztes verlassen hat. Aber eines der letzten Bücher war der Abschluss der Blackcoat Rebellion-Trilogie Das Schicksal der Zehn von Aimée Carter. Das Buch hat ihr, soweit ich weiß, gut gefallen. Da es ein Rezensionsexemplar war, hat sie es nicht nur bereits rezensiert, sondern diese auch schon hochgeladen. Die Rezension findet ihr hier.

  1. Lieber SuB, der Oktober bringt die typische Gemütlichkeit des Herbstes mit sich und damit auch Lesezeit. Somit hat dein Besitzer*In doch endlich Zeit, sich den dicken Schmökern auf deinem Stapel zu widmen. 😉 Also zeig uns mal ein paar Bücher, die mehr als 500 Seiten haben.

Rückblick Juli: Wie ich schon befürchtet hatte hat Vanessa von den vorgeschlagenen Sub-Leichen nichts gelesen, aber da ich da keinen Druck machen möchte, werde ich darauf nicht pochen. Im August durfte ich nicht teilnehmen, sodass es dort keinen Rückblick zu gibt.

Rückblick September: Im September hatte ich Vanessa zwei Bücher mit H empfohlen, von denen ich aber schon befürchtet hatte, dass sie keines lesen wird, weil des eine Kurzgeschichten und das andere eine Weihnachtsgeschichte waren. Zu der Weihnachtsgeschichte könnte sie durchaus in den nächsten Wochen/Monaten noch greifen, aber auf die Kurzgeschichten hat sie noch immer nicht so viel Lust. Da sie aber auch fleißig weiter an den Detektiv Conan-Bänden gelesen hat und ich diese ja als mögliche Reihentitel vorgestellt hatte, würde ich die Aufgabe mal als erfüllt werden. Hoffentlich kann ich bald mal wieder vernünftige Bücher zur vierten Frage vorstellen.

Zukunft: Da Vanessa mir gesteckt hat, dass sie im Moment nicht auf die ganz dicken Schinken steht, suche ich ihr wohl besser ein paar Reihentitel aus: Der erste Reihentitel, den ich vorstellen möchte, ist der zweite Band der Reiter des Himmels-Reihe Erbe des Mondes von Linda Winter, der zweite Reihentitel ist der vierte Band der Fool’s Gold-Reihe Nur die Küsse zählen von Susan Mallery. Beide Titel sind neu zu mir gekommen und Vanessa mag beide lesen.

Kennt ihr eine der beiden Reihen oder sogar einen der beiden Bände?

Liebe Grüße Vanessa

2 Gedanken zu „Mein SuB kommt zu Wort Oktober 2020

  1. Hey 🙂
    42 Bücher, ich weiß gar nicht mehr, wann ich bei dieser Zahl mal war … Ich bin auf jeden Fall schon lange darüber hinweg, will aber auch wieder schrumpfen.
    Irgendwie habe ich das Gefühl, dass momentan niemand so wirklich animiert ist, dicke Bücher zu lesen 😀 Bei mir sieht es da auch so aus, die Aufgabe wird nächstes Mal bestimmt noch nicht erfüllt sein, aber mal sehen.
    Mein Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.