Leseaktionen ·Mein SuB kommt zu Wort

Mein SuB kommt zu Wort Juni 2021

Hallo ihr Lieben,

es ist wieder der 20. Und das heißt, dass es wieder Mein Sub kommt zu Wort-Tag ist. =D Das heißt, dass Suby, mein Sub, vier Fragen von Anna beantworten darf. Dabei sind drei immer gleich und die vierte wechselt. Anna hat diesen Monat außerdem mitgeteilt, dass sie die Aktion nicht länger machen wird, weil ihr die Zeit fehlt. Das ist unglaublich schade, weil Vanessa und ich diese Aktion sehr mögen. Hoffentlich findet sich jemand, der sie übernimmt; vielleicht ja sogar wir. =D Mal sehen, ob ich Vanessa überzeugen kann, Anna und ihrem Sub eine Mail zu schreiben. Nun aber direkt zu den Fragen:

  1. Wie groß bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)?

Derzeit bestehe ich aus 37 Büchern, dazu gehören auch ein paar E-Books und Hörbücher. Das sind sieben weniger als letzten Monat. Deshalb bin ich ganz zufrieden mit Vanessa.

  1. Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeig mir deine drei neuesten Schätze auf deinem Stapel!

Die Liste sieht der vom letzten Monat erschreckend ähnlich: Diesmal ist Reckless 3 Das goldene Garn von Cornelia Funke dazugekommen. Das letzte Mal war es der zweite Teil der Reckless-Reihe. Außerdem ist der erste Teil der Jane Wunderly ermittelt-Reihe Mord im Mena House von Erica Ruth Neubauer bei mir eingezogen. Das letzte Mal war es auch hier ein Band der Reihe, allerdings diesmal der Nachfolgerband. Jetzt will Vanessa also auch noch Band 1 lesen. Und noch etwas ganz Neues: Aja oder Alles ganz anders von Gabriele Beyerlein. So viele Neuzugänge hatte Vanessa gar nicht; vor allem wenn man nur die zählt, die sie noch nicht wieder weggelesen hat.

  1. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil es gelesen wurde? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Rezi-Exemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?

Das letzte Buch, das mich verlassen hat, war der fünfte Band der Enola Holmes-Reihe Der Fall des rätselhaften Reifrocks. Die Rezension folgt in den nächsten Tagen und es war ein Rezensionsexemplar, das Vanessa recht gerne mochte.

  1. Lieber SuB, endlich – der erste Sommermonat des Jahres – herrlich! Das wollen wir auch in unseren Büchern zeigen, deswegen stelle uns heute Bücher vor, die mit Sommer zu tun haben, egal ob sie zu der Zeit spielen oder am Meer oder einfach ein Gefühl von Wärme, Urlaub und Wohlfühlen erzeugen. Auch Romane, die Fernweh auslösen, sind hier sehr willkommen. 🙂

Rückblick Mai: Vanessa sollte ja die beiden letzten Teile der Percy Jackson-Reihe lesen. Ich dachte mir ja schon, dass das schwierig wird, aber dass sie nicht einmal mit dem vierten Band anfängt? Damit habe ich nun nicht gerechnet! Dafür hatte sie ein Buch, das ich in der Aufgabe davor noch vorgeschlagen hatte, das sie aber eigentlich nicht lesen müsste, um die Aufgabe zu erfüllen, fast fertig. Das ist zwar immerhin etwas, aber ich wünsche mir dennoch, dass sie zumindest Band 4 von Percy Jackson zeitnah liest. So bleibt diese Aufgabe aber erst einmal offen.

Zukunft: Das ist wirklich eine coole Aufgabe! Da schlage ich Vanessa direkt mal eine Mischung vor: jennissimo von Susan Mallery, weil alle Romane, die Vanessa bisher von der Autorin gelesen hat, pure Wohlfühl-Romane waren. Außerdem schlage ich ihr noch Der Gast im Garten von Takashi Hiraide vor, weil Garten irgendwie nach Sommer klingt und Zeit im Garten zu verbringen ja in den Sommer passt. Und den ganz neu eingetroffenen Mord im Mena House von Erica Ruth Neubauer. Da das ein Rezensionsexemplar ist, sollte Vanessa das auch zeitnah lesen und es spielt in Ägypten. Weil das bestimmt Fernweh auslöst und Vanessa Ägypten auch mit warmen Temperaturen und viel Sand verbindet, passt das auch ganz gut; finde ich.

Kennt ihr eines der Bücher? Könnt ihr Vanessa etwas empfehlen?

Liebe Grüße
SuBy (& Vanessa)

6 Gedanken zu „Mein SuB kommt zu Wort Juni 2021

  1. Hi SuBy,

    ich hoffe auch, dass die Aktion weitergeführt wird. Alica hat dafür allerdings keine Zeit. 🙁
    Die Reckless-Reihe hat Alica schon bis zum aktuellen Band 4 gelesen und mag sie sehr. Wir wünschen Vanessa viel Spaß mit Band 3. 😀
    Percy Jackson wird von ihr bestimmt auch bald zuende gelesen. 😉 Die Bände lesen sich doch schnell weg, wenn man erstmal angefangen hat.
    Bei Frage 4 kennt Alica Der Gast im Garten. Das Buch mochte sie sehr, aber es ist auch echt traurig…

    Liebe Grüße
    Helmut, SuB von Alica

    1. Hallo Helmut, hallo Alica,
      ohje, dass es traurig ist, wussten wir gar nicht. Dann ist es vielleicht doch kein so tolles Sommerbuch. Danke die auf jeden Fall für die Warnung, dann weiß Vanessa jetzt ja zumindest, worauf sie sich da einlässt.
      Liebe Grüße
      SuBy (& Vanessa)

  2. Huhu SuBy 🙂

    Schön, dass du auch schrumpfen konntest. Weiter so!
    Von den Büchern kennt Andrea nur Enola Holmes, wobei da auch nicht die Bücher, sondern den Film, der ihr aber gut gefallen hat.
    Ich drücke die Daumen, dass Vanessa diesmal ein Buch von der Monatsaufgabe schaffen wird. Ich hab ja noch ein wenig Zweifel, ob Andrea das schafft^^

    Es grüßt,
    Subs (& Andrea)

    1. Hallo Subs, hallo Andrea,
      ich habe schon gehört, dass es zur Reihe auch eine Verfilmung gibt. Schön, dass sie dir gefallen hat. Vanessa kennt sie noch nicht.
      Ohje, woher kommen deine Zweifel denn?
      Liebe Grüße
      SuBy (& Vanessa)

  3. Hallo SuBy, 🙂
    ich fände es auch sehr schade, wenn die Aktion ganz vorbei wäre. Ich hoffe, dass sich jemand findet.

    Sieben Bücher weniger ist aber ein starker Abbau. Das freut mich!

    Reckless muss Marina auch noch weiter kaufen. Bisher ist nur der zweite Band bei mir.

    Ich bin gespannt, ob Vanessa sich dem vierten Band von Percy Jackson bald annimmt. Marina mochte die Reihe sehr. 🙂

    Leider kenne ich keines der Bücher, aber das Buch, das in Ägypten spielt, klingt wirklich nach Fernweh, auch wenn Mord vielleicht nicht so in den Sommer passt, aber dazu würde ich tendieren. 🙂

    Liebe Grüße
    Marinas SuB Leo

    1. Hallo Leo, hallo Marina,
      ja, sieben ist wirklich nicht schlecht. Schade, dass es jetzt erst einmal wieder mehr werden, aber so ist das ja immer. ^^
      Vom dritten Band von Reckless war Vanessa leider nicht so begeistert. Mal gucken wie es nun weitergeht.
      Percy Jackson mochte Vanessa bisher auch, aber irgendwie gehen die beiden restlichen Teile der Reihe gerade nicht an sie ran. Hoffentlich ändert sich das zeitnah.
      Das Buch, das in Ägypten spielt, hat Vanessa tatsächlich bereits verschlungen und sie mochte es wirklich sehr. Es hat großes Fernweh ausgelöst, weil das Hotel einen direkten Blick auf die Pyramiden hatte und die Protagonistin auch im Museum in Kairo war. Die Rezi folgt.
      Liebe Grüße
      SuBy (& Vanessa)

Schreibe einen Kommentar zu Andrea Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.