Adventskalender 2023 ·Leseaktionen ·Mein SuB kommt zu Wort

Mein SuB kommt zu Wort Dezember 2023

weihnachtliches Leseaktionen-Banner durch einen grün roten Rahmen außenrum: Mein SuB kommt zu Wort, SuBy und Horst mit den Links: vanessas-literaturblog.de und mellisbuchleben.blogspot.com und Idee von annasbuecherstapel.de Im Hintergrund viele aufgestapelte Bücher

Hallo und Herzlich Willkommen zur Gemeinschaftsaktion „Mein SuB kommt zu Wort“. 🙂

Anna von Annas Bücherstapel hat diese Aktion 2016 ins Leben gerufen. Melli von Mellis Buchleben und ich übernehmen sie im August 2021. Alle Informationen zur Aktion findet Ihr HIER. Wir freuen uns über jede:n Teilnehmer:in und versuchen, Eure Teilnahme in diesem Beitrag übersichtlich aufzulisten, so dass nicht immer in den Kommentaren geschaut werden muss. 🙂 Und nun viel Spaß 🙂 Den Beitrag werdet ihr immer pünktlich am 20. bei Melli und mir auf den Blogs finden, auch wenn wir mal nicht selbst teilnehmen können.

Und nun: Manege frei für unsere Stapel ungelesener Bücher:

  1. Wie groß bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)?
  2. Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeig uns deine drei neuesten Schätze auf deinem Stapel!
  3. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil es gelesen wurde? War es ein SuB-Senior, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Rezi-Exemplar und wie hat es deinem(r) Besitzer:in gefallen (gerne mit Rezensionslink)?
  4. Liebe:r SuB, jetzt wird’s künstlerisch: in welchen deiner Bücher geht es um Musik, Tanz, Literatur, Malerei oder eine andere Kunstform?

 

SuBy:

  1. Wie groß bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)?

Obwohl Vanessa in letzter Zeit wirklich sehr wenig gelesen hat, bin ich nur noch bei 53 Büchern. Sie hatte irgendwann mal gesagt, sie wollte zum Jahresende gerne unter 50 sein, aber wir sind uns noch nicht so sicher, ob das noch klappt, denn schließlich steht Weihnachten vor der Tür… Gemeinhin bedeutet das eher einen SuB-Aufbau.

 

  1. Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeig uns deine drei neuesten Schätze auf deinem Stapel!

Tatsächlich ist so viel gar nicht hinzu gekommen in letzter Zeit. Von T. E. Kinsey Lady Hardcastle (Band 6) und der Mord am Meer und von Michel Bergmann Der Rabbi und der Kommissar Band 2: Du sollst nicht begehren. Bei beiden handelt es sich um Rezensionsexemplare und bei letzterem sogar um ein Hörbuch. Die sollte sie also zeitnah mal lesen/hören.

 

  1. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil es gelesen wurde? War es ein SuB-Senior, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Rezi-Exemplar und wie hat es deinem(r) Besitzer:in gefallen (gerne mit Rezensionslink)?

Zuletzt hat Vanessa einen Krimi abgebrochen, der eigentlich echt gut klang: Mord auf Rezept von Rita Mae Brown. Dabei handelt es sich um einen Katzenkrimi und sie dachte, dass eine ältere Dame ermittelt (Die Reihe heißt Mrs. Murphy), aber das ist der Name der Katze. Statt winterliche Cosy Crime handelte es sich um einen brutal-blutige Tatort, bis zum Abbruchzeitpunkt sehr wenig Ermittlungen und dafür ganz viel Handlung um die Figuren aus dem Ort, in dem die Reihe spielt. Leider hat für Vanessa hier so gar nichts gestimmt und sie hat nach einem viertel (oder so) abgebrochen. Nun will sie aber gerne noch eine Abbruch-Rezi schreiben.

 

  1. Liebe:r SuB, jetzt wird’s künstlerisch: in welchen deiner Bücher geht es um Musik, Tanz, Literatur, Malerei oder eine andere Kunstform?

Rückblick Mai 2021: Percy Jackson Band 5 ist immer noch ungelesen.

Rückblick November 2023: Kabeljau und Kaviar von Charlotte MacLeod, Mord im alten Pfarrhaus von Jill McGown und Der chinesische Schal von Patricia Wentworth sind alle drei noch ungelesen. Naja vielleicht liest sie ja bis zum nächsten Mal eins (davon sind schließlich zwei Weihnachtsbücher, da würde es sich anbieten jetzt an Weihnachten oder zwischen den Jahren ja anbieten).

Dezember 2023: Dieses Mal schlage ich Vanessa ein paar Reihentitel vor. Sie mag die Frage aber eigentlich total gerne. Da Vanessa ja gesagt hat, dass sie mal wieder Lust auf einen Weihnachtitel hätte, schlag ich hier einfach nochmal Wells & Wong 5 vor. Mord unterm Mistelzweig von Robin Stevens könnte sie doch direkt anfangen; finde ich. Außerdem will sie doch Lady Hardcastle (Band 6) und der Mord am Meer von T. E. Kinsey ohnehin zeitnah lesen, weil es ein Rezensionsexemplar ist. Ein Conan könnte auch mal wieder sein: Detektiv Conan Band 98 von Gosho Aoyama. Da sollte doch was dabei sein.

Wir wünschen euch schöne Feiertage, eine ruhige und besinnliche Zeit und einen guten Start ins nächste Jahr.

 

Kennt ihr eines der Bücher und könnt es Vanessa empfehlen (oder davon abraten)?

————————-

„Mein SuB kommt zu Wort“ ist eine Aktion, die ursprünglich von Anna von AnnasBucherstapel.de stammt und von Mellis Buchleben und Vanessas Literaturblog im August 2021 übernommen wurde. Die Aktion findet immer am 20. des Monats statt, unabhängig vom Wochentag. Teilnehmen darf jede:r, wann immer er/sie Lust und Zeit dazu hat. Die vierte Frage ist HIER bereits im Voraus einsehbar. Die Fragen dürfen auch nach dem 20. noch beantwortet werden. Bitte benutzt bei einer Teilnahme das „Mein SuB kommt zu Wort“-Banner und verweist auf unsere Blogs!

EDIT: Euer SuB kann sowohl männlich als auch weiblich oder einfach buchisch sein. 😉

EDIT-EDIT: Unsere SuBs möchten sich austauschen – deswegen bitten wir alle Teilnehmer:innen, auch bei den anderen vorbeizuschauen und einen lieben Kommentar dazulassen (vor allem auch bei verspäteten Teilnehmer:innen). Nur so werden unsere SuBs wirklich gehört! 🙂 :-*

Ihr könnt natürlich auch immer Reihentitel vorstellen, die ihr bis zum nächsten Mal lesen wollt.

 

Liebe Grüße
SuBy (& Vanessa)

TEILNEHMER:INNEN:

Alica & Helmut

Andrea & Subs

Anja & Subooky

Melle & Brida

Rina & Cully

Marina & Leo

Kira & Katharina

Melli & Horst

Vanessa & SuBy
_ _

14 Gedanken zu „Mein SuB kommt zu Wort Dezember 2023

  1. Huhu SuBy und Vanessa,
    ihr habt das Ziel ja fast erreicht, das ist doch auch gut. Und Weihnachten ist eh eine Ausnahmesituation. 😉
    Der Katzenkrimi klingt ja ungewöhnlich. Alica liest eh nicht so gerne Geschichten mit „menschlichen“ Tieren. Aber wenn man dann auch noch was ganz anderes erwartet hat… Immerhin eine Reihe weniger, die du verfolgen könntest. 😉
    Deine Auswahl bei Fragen 4 kennt Alica noch nicht, die Wells und Wong Reihe wurde ihr aber schon mehrmals empfohlen.

    LG Helmut und Alica
    https://crashies-wonderland.blogspot.com/2023/12/mein-sub-kommt-zu-wort-65.html?m=1

    1. Hallo Alica & Helmut,
      ohja, das ist definitiv ein Vorteil =D Ich habe ohnehin schon viel zu viele Reihen, die ich gerade verfolge und es werden immer mehr statt weniger… ^^
      Liebe Grüße und schöne Feiertage
      SuBy & Vanessa

  2. Moin SuBy 🙂

    Ja, Weihnachten wird sicher wieder sehr gefährlich sein, aber ich sehe dem gelassen entgegen. Der generelle Abbau in dem Jahr war schon echt super, da kann man sich ein bisschen Speck zu Weihnachten leisten^^

    Detektiv Conan liest Andrea auch sehr gerne, aber sie leiht sich die Mangas ja immer aus der Bibliothek aus, deswegen zählen sie für mich nicht^^

    Schöne Weihnachtstage und bis im neuen Jahr *-*

    Es grüßt,
    Subs (& Andrea)
    Mein Beitrag

    1. Hallo Andrea & Subs,
      stimmt auch bei Vanessa war der Abbau ganz gut, aber mehr ginge ja immer. Sie hat aber schon viel erreicht und nächstes Jahr kann sie ja weiter abbauen… ^^ Wir freuen uns auf jeden Fall, dass Andrea so erfolgreich war und hoffen mal, dass du ein Aufbau zu Weihnachten nur durch tolle Bücher, die ganz schnell wieder weggelesen sind, verursacht wird. =D
      Liebe Grüße und schöne Feiertage auch euch. =)
      SuBy & Vanessa

    1. Hallo Melle & Brida,
      danke. Lol. Die Arme =( Naja ich werde Vanessa mal überreden nächstes Jahr noch etwas weiter abzubauen und dass sie schaut, dass sie mein SuB-Gewicht dann hält ^^
      Euch auch schöne Feiertage und danke =)
      Liebe Grüße
      SuBy & Vanessa

  3. Hallo Vanessa und SuBy, 🙂
    ja, an Weihnachten einen SuB-Abbau zu erreichen, ist nicht einfach. Aber wir drücken alle Daumen und Seiten, die wir haben, dass es noch klappt mit Vanessas Jahresziel. 🙂

    Wie schade, dass der Katzenkrimi nichts für Vanessa war, aber das klingt wirklich gar nicht gut. Zeit fürs nächste Buch!

    Reihentitel sind auch immer eine gute Idee. 🙂

    Hier ist unser Beitrag:
    https://welcome-to-booktown.blogspot.com/2023/12/mein-sub-kommt-zu-wort-87-kunstlerische.html

    Wir wünschen euch ebenfalls schöne Weihnachtsfeiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

    Wir freuen uns auf das nächste Jahr mit dieser wundervollen Aktion! 🙂

    Liebe Grüße
    Marina und SuB Leo

    1. Hallo Marina & Leo,
      danke das ist lieb von euch. =)
      Ja, Vanessa hat schon das nächste Buch (bzw. die nächsten Bücher sogar) angefangen.
      Danke. =)
      Liebe Grüße
      SuBy & Vanessa

  4. Hallöchen SuBy 🙂

    Weihnachten hat mir auch wieder eine Handvoll an Büchern beschert, aber auf der anderen Seite ist Kira auch sehr fleißig am Lesen, daher ist es auch vollkommen in Ordnung. Und die meisten Bücher sind auch Mangas, da geht es auch ein bisschen schneller 😉

    Btw, Manga, wir beide finden es klasse, dass bei der 4. Aufgabe Detektiv Conan mit dabei ist. Das will Kira auch irgendwann weiterlesen, sie weiß aber noch nicht, wann sie das machen möchte …

    Euch wünschen wir schon mal einen guten Rutsch ins neue Jahr!

    Beste Grüße~
    Katharina (& Kira)

    1. Hallo Kira & Katharina,
      einen guten Start ins neue Jahr!
      ach wie schön, dass Kira auch ein paar Bücher zu Weihnachten bekommen hat, vor allem bei Mangas geht es ja wirkich tendenziell eher schneller. Vanessa kommt meistens dann nur nicht mehr mit dem Rezensieren hinterher. ^^
      Liebe Grüße
      SuBy & Vanessa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert