Leseaktionen

Top Ten Thursday #6

Hallo ihr Lieben,

nach ein paar Wochen Pause ist heute wieder Listen-Donnerstag. Jeden Donnerstag gibt es den Top Ten Thursday bei Aleshanee. Jede Woche gibt es ein neues Thema und diese Woche hatte ich endlich mal wieder Lust (und vor allem Zeit) mitzumachen. Das dieswöchige Thema lautet:

Welche 10 Bücher möchtest du unbedingt noch in diesem Jahr lesen

Das ist gar nicht so einfach wie ich zuerst dachte. Leicht waren ein paar, die ich dieses Jahr noch aus diversen Gründen lesen sollte. Hierzu gehören natürlich Bücher, die ich für meine Challenge lesen muss, aber auch Rezensionsexemplar, die zeitnah gelesen/gehört werden sollten und noch ein Mein SuB kommt zu Wort-Aufgabenbuch.

 

  1. … ein Buch, das dir von einer/m guten Freund:in empfohlen wurde, du aber etwas skeptisch bist.

Mir fehlt für meine Challenge zwar noch ein bisschen was, aber vor allem bei dieser Aufgabe brauche ich noch ein bisschen Motivation, um sie abschließen zu können.

 

  1. Percy Jackson 5 – Die letzte Göttin von Rick Riordan

Die Percy Jackson-Reihe will ich für die Mein SuB kommt zu Wort-Aufgabe von Mai noch lesen. Außerdem habe ich die Reihe irgendwann Mitte letzten Jahres angefangen und will sie natürlich gerne endlich beenden.

 

  1. Das Dschungelbuch von Rudyard Kipling

Das Dschungelbuch habe ich als Hörbuch-Rezensionsexemplar. Ich kenne den Stoff natürlich so grob, habe mich aber noch nicht eingehender mit dem Original beschäftigt und bin natürlich gespannt worum es genau geht. Das Hörbuch ist mir unter vier Stunden auch relativ kurz (und auch gekürzt).

 

  1. Eine Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens

Habe ich als Hörbuch-Rezensionsexemplar und ich freue mich schon sehr drauf. Ich hoffe, dass mich diese Hörbuchadaption des bekannten Stoffs richtig schön in Weihnachtsstimmung bringt.

 

  1. Buch mit winterlichem Cover oder zur Winter-/Weihnachtszeit spielend

Ich muss für Mein SuB kommt zu Wort im Dezember noch ein Buch lesen, dass im Winter oder zu Weihnachten spielt. Das Hörbuch würde natürlich super passen, aber eigentlich wollte ich das vorher hören, also werde ich wohl irgendwann zwischen den Jahren noch ein Winter-Weihnachtsbuch lesen.

 

  1. Überredung von Jane Austen

Überredung von Jane Austen habe ich hier ebenfalls als Hörbuch beziehungsweise sogar als Hörspiel. Ich mag die Romane der Autorin im Moment recht gerne und da es auch recht kurz ist, wird es mir sicherlich gelingen es noch zu hören.

 

  1. Die Reise mit der gestohlenen Bibliothek von David Whitehouse

Ich habe das Buch vor einigen Monaten entdeckt und dachte mir: das klingt toll. Es geht um eine Reise und um eine Bibliothek. Das Buch muss mir gefallen. Dann habe ich reingelesen und fand es furchtbar. Jetzt liegt es schon seit ein paar Wochen hier und ich bin unschlüssig, ob ich es abbrechen und aussortieren will oder ob ich ihm doch noch einmal eine Chance gebe.

 

  1. & 9. Hercule Poirot und der Plumpudding Variation 1 & 2 (Aufregung an Weihnachten) von Agatha Christie

Hierbei handelt es sich um zwei kurze Krimigeschichten von Agatha Christie. Es wird mehr oder weniger die gleiche Geschichte, allerdings in einer Abwandlung, erzählt. Ich kenne den Inhalt auch, wollte sie aber gerne noch einmal lesen und finde, das würde ganz wunderbar in die aktuelle Zeit passen.

 

  1. Suche: Köchin, Biete: Liebe von Susan Mallery

Von meiner letzten Mallery war ich neulich ziemlich enttäuscht. Dennoch habe ich mal wieder Lust auf einen dieser locker-leichen Liebesromane der Autorin, denn bisher hat mich noch kein anderes ihrer Bücher enttäuscht. Hoffentlich kann mich das nächste auch wieder überzeugen.

 

Diese zehn Bücher würde ich also gerne hören und lesen in den nächsten Wochen. Kennt ihr eines der Bücher? Oder eine der Autor:innen? Welche Bücher stehen noch auf eurer Liste?

Liebe Grüße
Vanessa

13 Gedanken zu „Top Ten Thursday #6

  1. Guten Morgen,
    sich für zehn Bücher zu entscheiden finde ich sehr schwer. Mein SUB besteht aus unendlich vielen Büchern, habe ich das Gefühl. ich habe daher eher LieblingsautorInnen genommen. Die Reise mit der gestohlenen Bibliothek hört sich wirklich gut an, schade, dass es dich enttäuscht hat. Von Deinen Büchern kenne ich nur Percy Jackson. LG Petra

    1. Hallo Petra,
      mir geht es da genauso wie dir! Ich habe auch direkt Lust bekommen alles auf meinem SuB sofort zu lesen. =D
      Liebe Grüße
      Vanessa

  2. Schönen guten Morgen!

    Freut mich, dass du wieder mal mit dabei bist 🙂

    Von deinen ausgewählten Büchern kenne ich nur Die Weihnachtsgeschichte von Dickens, da wünsch ich dir viel Spaß!
    Eins mit Poirot hab ich ja ebenfalls dabei – das mit dem Plumpudding kenne ich gar nicht und hab ich auch nicht auf meiner Poirotliste stehen O.O Das hab ich jetzt auch nur gefunden unter „Eine Leiche zur Bescherung“ bzw. als Sammelband mit anderen Christie Geschichten. Das muss wohl auch noch bei mir einziehen 😀

    Von Jane Austen hab ich ja letztens endlich „Stolz und Vorurteil“ gelesen, aber das war leider so gar nicht mein Fall…
    Und vom Dschungelbuch kenne ich nur die diversen Filme 🙂

    Ich drück die Daumen, dass du für deine Challenges noch passende Bücher findest!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    1. Hallo Aleshanee,
      schade, dass dir Jane Austen nicht gefällt, aber sie ist halt nicht für jeden was.
      Bei mir befinden sich die beiden Geschichten auch in einem Sammelband mit anderen Christie-Geschichten.
      Danke auf jeden Fall!
      Liebe Grüße
      Vanessa

  3. Guten Morgen Vanessa 🙂

    Challenge-Bücher hab ich keine auf meiner Liste, einfach weil ich mir da keine Hektik mehr machen will und jetzt eher nur noch das Lesen will, worauf ich mich gefreut habe. REs auch nicht, weil ich schlicht gerade keine da habe^^
    Percy Jackson habe ich schon gelesen, hat mir gut gefallen. Da hab ich vor kurzem von der Apollo-Reihe den letzten Band gelesen.
    Die Reise mit der gestohlenen Bibliothek lagert auf meinem SuB, aber ich glaube nicht, dass es dieses Jahr noch werden wird. Zumindest hab ich darauf gerade keine Lust^^

    Lieben Gruß
    Andrea
    Diese Bücher möchte ich noch lesen

    1. Hallo Andrea,
      da hast du natürlich Recht, man sollte Lust auf die Bücher haben, aber ich würde sowohl gerne noch den Percy Jackson lesen als auch meine Challenge-Bücher. Mich packt ja dann irgendwie schon der Ehrgeiz wenn ich schon mal unerwartet so weit bin, dass ich sie dann auch gerne noch fertig kriegen würde. ^^
      Liebe Grüße
      Vanessa

  4. Hallo Vanessa,
    von deinen Büchern habe ich nur DAS DSCHUNGELBUCH und Hercule Poirot gelesen.
    Ich finde es immer sehr schade, dass DAS DSCHUNGELBUCH immer auf die Geschichten um Mowgli reduziert wird, dabei enthalten die Bücher noch viele andere interessante (und kaum bekannte) Geschichten. Ich habe vor Kurzem auch ein DSCCHUNGELBUCH-Hörbuch gehört, das war auch ansprechend instrumentiert.
    Von Percy Jackson kenne ich bisher nur den ersten Band, von Jane Austen sehr viel, aber Überredung nicht (jedenfalls habe ich es nicht gelesen. Die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens ist ja sehr bekannt, aber ich habe sie nie gelesen, und das werde ich wohl auch nicht tun. Ich kann diesen Stoff schon nicht mehr sehen.
    Liebe Grüße
    Martin
    Mein TTT: https://wp.me/p9WDjt-h0s

    1. Hallo Martin,
      in dem Dschungelbuch-Hörbuch, das auf meinem SuB liegt, geht es tatsächlich nicht nur um Mowgli. Drei der fünf Geschichten drehen sich natürlich um ihn (er ist ja auch sehr bekannt und man wäre vielleicht enttäuscht, wenn es dann gar nicht um Mowgli gehen würde), aber es sind auch noch die beiden Geschichten Die weiße Robbe und Rikki-Tikki-Tavi mit drin: https://www.penguinrandomhouse.de/Hoerbuch/Das-Dschungelbuch/Rudyard-Kipling/cbj-audio/e594490.rhd
      Liebe Grüße
      Vanessa

  5. Hallo Vanessa,

    deine Liste ist bunt gemischt und so etwas mag ich sehr.
    Von den Titeln habe ich noch keinen gelesen, ich kenne aber die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens und ins Dschungelbuch habe ich mal reingelesen und es dann gelassen. Die kurze Hörbuchvariante hätte mir sicher auch besser gefallen.
    Und so ein lockerer Titel von Susan Malery ist bestimmt eine schöne Abwechslung, der Titel lässt auf eine Liebesgeschichte hoffen.

    Ich wünsche dir einen guten Tag!
    Liebe Grüße
    Barbara
    https://sommerlese.blogspot.com/2021/11/top-ten-thursday-111.html

    1. Hallo Barbara,
      woran lag es denn, dass du Das Dschungelbuch direkt wieder weggelegt hast?
      Ja, ich rechne zumindest fest mit einer Liebesgeschichte bei dem Roman von Mallery. ^^ Ich freue mich gerade schon ziemlich drauf. =D
      Liebe Grüße
      Vanessa

  6. Hallo Vanessa,

    wow, da hast du ja tolle Bücher dabei! So viele Klassiker.

    „Eine Weihnachtsgeschichte“ finde ich toll, zumindest die Geschichte an sich. Mir liegt Dickens leider nicht und mit Austen komme ich auch nicht zurecht. Aber allgemein sind die Bücher empfehlenswert. Und ich mag die Handlung von der Weihnachtsgeschichte.

    „Das Dschungelbuch“ ist eigentlich eine Kurzgeschichtensammlung bzw. eine Kurzgeschichte. Ich habe vor ein paar Jahren das Original gelesen und fand es gut.

    Dann halte ich dir bei deinen Challenges mal die Daumen, dass es nach deinen Vorstellungen klappt!

    Liebe Grüße,
    Nicole
    Zeit für neue Genres

    1. Hallo Nicole,
      irgendwie habe ich erst hinterher gemerkt wie viele Klassiker eigentlich dabei sind, aber auf die meisten davon habe ich gerade wirklich Lust. Schade, dass du mit Austen und Dickens nicht allzu viel anfangen kannst, aber manchmal liegt es ja nur an der Zeit, in der man ein Buch liest oder an dem einen Titel und einen anderen würde man mögen. Ich finde Jane Austen derzeit ziemlich toll und freue mich schon drauf. <3
      Liebe Grüße
      Vanessa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.