Leseaktionen ·Top Ten Thursday

Top Ten Thursday #13

Hallo ihr Lieben,

diese Woche sollen wir beim TTT eine Liste mit zehn Titeln mit den Highlights aus dem ersten Halbjahr 2022 zusammenstellen. Wie jeden Donnerstag geht es um eine Liste, die zu einem speziellen Thema erstellt werden soll. Aleshanee hostet die TTT-Aktion übrigens. Das Thema diese Woche lautet:

Deine 10 buchigen Highlights aus dem ersten Halbjahr 2022

  1. Lady Hardcastle und das tödliche Autorennen von T.E. Kinsey

Emily ermittelt wieder einmal gemeinsam mit ihrer Zofe Flo. Dieses Mal sind sie auf dem Anwesen eines Freundes, der eine eigene Rennbahn unterhält. Während des ersten Rennens stirbt ein junger Mann und bald folgende andere seltsame Zwischenfälle… Ich liebe Whodunits ja ziemlich gerne, deshalb mochte ich diesen Krimi.

  1. Mord am Bell Tower von Catherine Lloyd

Endlich arbeiten Harrington und Kurland mal wieder etwas enger zusammen. Der Fall spielt sich in ihrem Heimatort ab und gemeinsam müssen sie den Mörder überführen…

  1. Bühne frei für den Tod von Dianne Freeman

Plötzlich steht eine fremde Frau vor Hazeltons Tür und behauptet mit ihm verheiratet zu sein. Wie soll Frances damit umgehen? Als die Frau dann auch noch ermordet in ihrem Garten aufgefunden wird, müssen die beiden mal wieder gemeinsam ermitteln um den Mörder zu finden… Die beiden sind wirklich ein tolles Paar und ich mag es wie sie gemeinsam ermitteln und miteinander umgehen.

  1. Die Tote auf dem Maskenball von Stephen Spotswood

Der Auftakt einer neuen Reihe. Pentecost und Parker ermitteln gemeinsam im New York der 1940er Jahre und ergänzen sich wunderbar. Ich mochte es, dass hier mal wieder zwei Frauen gemeinsam ermitteln. Mir sind aber auch einige Parallelen zu Lady Hardcastle aufgefallen.

  1. Der Klang der Wälder von Natsu Miyashita

Ein belletristischer Roman über einen jungen Mann, der Klavierstimmer werden möchte und alles daran setzt besser zu werden und seine Technik zu perfektionieren. Ich mochte die ruhigen Töne dieses Romans, die musikalische Note (haha… ^^) und die ästhetische Sprache, mit der die verschiedenen Spielweisen der Pianist:innen beschrieben werden.

  1. Sommerinselträume von Sue Moorcroft

Ein toller Sommerroman, der direkt Fernweh auslöst. Rosa fährt mit ihrer Mutter nach Malta, weil diese an einem Kochbuch schreibt. Während Rosa die Sonne genießt, die Trennung von ihrem Ex verarbeitet und ihrer Mutter hilft, lernt sie Zach kennen, der aber seine eigenen Päckchen zu tragen hat…

  1. Rubinrot von Kerstin Gier

Ein Zeitreiseroman für Jugendliche, den ich als Hörbuch gehört habe. Ich mochte Gwen ziemlich gerne und bin Gideon gegenüber noch etwas skeptisch. Gwen entdeckt, dass nicht ihre Cousine das Zeitreisegen geerbt hat, sondern sie. Von nun an lernt sie alles wichtige, muss sich aber auch fragen wem sie vertrauen kann…

  1. Verstand und Gefühl von Jane Austen

Zwei ungleiche Schwestern: Marianne und Elinor lernen zwei Männer kennen und verlieben sich. Während Elinor enttäusch wird, schwebt Marianne auf Wolke 7 bis sich ihr Traumprinz als Heuchler, Lügner und Betrüger entpuppt… Ich mochte das Hörspiel vom hr2 und Der Hörverlag sehr gerne.

  1. Der verschwundene Professor von Andrea Instone

Der Auftakt einer neuen Reihe mit einer spannenden jungen Ermittlerin. Emma lebt ein behütetes Leben bei ihrer Großmutter in England. Als ihr Vater ihr seltsame Briefe schickt, macht sich die sonst so zurückhaltende junge Frau auf den Weg nach Bonn um nach ihrem Vater zu suchen… Ich mochte vor allem Emma, weil sie so ein toller, zurückhaltender, neugieriger und kämpferischer Charakter ist und bin wirklich gespannt wie es mit ihr weitergehen wird.

  1. Tokyo ever after – Prinzessin auf Probe von Emiko Jean

Ich mochte den Auftaktband dieser Reihe sehr gerne. Für mich war es die perfekte Mischung aus spannender Geschichte, tollen Charakteren und wichtigen Themen, die verarbeitet wurden.

 

Kennt ihr eins meiner Highlights? Habt ihr vielleicht sogar auch schon etwas davon gelesen oder habt es sogar auf eurer Highlight-Liste?

Liebe Grüße
Vanessa

14 Gedanken zu „Top Ten Thursday #13

  1. Hallo Vanessa,

    wir haben heute nichts gemeinsam, obwohl auch für mich das eine oder andere deiner Bücher nicht abwegig wäre.

    “Verstand und Gefühl” habe ich auf englisch erst vor kurzem gehört und obwohl es sicherlich kein Highlight für mich war, da ich mir mit den Büchern von Jane Austen sehr schwer tue, war es bisher das beste, das ich von der Autorin gehört/gelesen habe! Und dabei war es das dritte… Von daher kann ich mir gut vorstellen, dass es dich überzeugt hat.

    In “Der Klang der Wälder” hatte ich vor einiger Zeit mal reingelesen, aber es sprach mich nicht an. Schön, dass es dich überzeugen konnte.

    Liebe Grüße,
    Sandra

    1. Hallo Sandra,
      schade, dass dir Der Klang der Wälder nicht so gut gefallen hat. Für mich war es wirklich ein Highlight und wird sogar eines meiner neuen Lieblingsbücher.
      Verstand und Gefühl mochte ich auch ganz gerne weil mir die Hörspiel-Adaption so gut gefallen hat.
      Liebe Grüße
      Vanessa

  2. Schönen guten Morgen!

    Du hast einige interessante Krimis auf deiner Liste, ich muss mir die mal näher anschauen, da ist sicher was dabei, das ich ausprobieren könnte 🙂
    “Der Klang der Wälder” hat ein so wunderschönes Cover *.* Bei der Geschichte selber bin ich mir nicht sicher, ob die was für mich wäre, aber ich glaube, ich lese mir zumindest mal einige Rezensionen dazu durch. Momentan probiere ich gerne mal was anderes aus als das übliche, was ich sonst so lese 😉

    Ich hoffe, dass auch im 2. Halbjahr viele tolle Geschichten auf dich warten!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    1. Hallo Aleshanee,
      ich freue mich auch immer wenn ich bei solchen Aktionen wieder meine Wunschliste erweitern kann. =D Schön, dass dir von den Krimis was gefallen könnte. Das Cover von Der Klang der Wälder ist wirklich schön und wenn man klassische Musik mag, dann kann ich den Roman nur empfehlen. Um mal was neues auszuprobieren ist er, denke ich, auf jeden Fall das Richtige.
      Danke, das wünsche ich dir auch
      Liebe Grüße
      Vanessa

  3. Ahhh, Rubinrot, das hätte ich jetzt beinahe übersehen 😀
    Die Trilogie hab ich gelesen, ist aber schon eine Weile her. Ich fand sie sehr unterhaltsam, für ein Highlight hat es bei mir aber nicht gereicht.

    1. Ich mochte den ersten Band, obwohl ich lange skeptisch war. Ich bin schon sehr gespannt wie mir die beiden weiteren Bände der Trilogie gefallen.

    1. Hallo Silke,
      vielleicht ist ja etwas dabei, das dir gefällt und das auf deine Wunschliste wandern könnte. =)
      Liebe Grüße
      Vanessa

  4. Hallo Vanessa,
    deine Liste ist ja sehr Krimilastig, da könnte auch das eine oder andere Highlight für mich dabei sein. DIE TOTE AUF DEM MASKENBALL steht schon auf meiner Wunschliste.
    Von Rubinrot kenne ich nur die Verfilmung, aber so toll fand ich die nicht, dass ich mir die Bücher zulegen musste (wobei mir Rubinrot besser gefiel als das was danach kam)
    Liebe Grüße
    Martin
    Mein TTT: https://bit.ly/3AbXbop

    1. Hallo Martin,
      wie schön, dass du bei mir potentiell etwas finden könntest, da muss ich auf jeden Fall auch deine Liste ausführlich durchstöbern. =D
      Ja, bei Verfilmungen kann man Glück oder auch Pech haben… da muss ich wirklich mal gucken, ob ich die Filme dann auch noch gucken möchte wenn ich mit der Trilogie durch bin.
      Liebe Grüße
      Vanessa

  5. Guten Morgen Vanessa 🙂

    Vom sehen her und von dem wöchtentlichen Currently Reading sind mir die meisten Bücher ein Begriff. Gelesen habe ich bisher nur Rubinrot, was mir damals wirklich gut gefallen hatte 🙂 die anderen Bücher sind eher nicht so meins.

    Lieben Gruß
    Andrea
    Meine Highlights

    1. Hallo Andrea,
      ich bin ja mal gespannt, ob mir die beiden nachfolgenden Bände genauso gut gefallen. Deine Highlights schaue ich mir auf jeden Fall auch noch an.
      Liebe Grüße
      Vanessa

  6. Hallo Vanessa^^

    Leider kenne ich von den genannten hier nur Rubinrot, mochte das damals aber ziemlich gerne. Weiß noch, wie ich danach die zwei anderen Bände noch hinterhergesucht habe XDD

    Die restlichen Bücher sehen interessant aus, aber da mein SUB bereits zu hoch ist, darf ich mir derzeit keine neuen Bücher mehr aufschreiben.

    Lg,
    Kira

    1. Hallo Kira,
      ja, das kann ich gut verstehen. Ich finde auch ständig neue Bücher und meine Wunschliste wächst und wächst… ^^
      Liebe Grüße
      Vanessa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.