Ankündigungen ·Sommerloch-Juli Urlaub in Griechenland

Ankündigung: Sommerloch-Juli Urlaub in Griechenland

Hallo ihr Lieben,

kennt ihr das: man liegt im Sommer im Garten, auf dem Balkon, am Strand oder sonst wo herum und hat nicht einmal Lust ein Buch aufzuschlagen, weil der ganze Körper schwitzt bevor man auch nur die erste Seite umgeblättert hat? Oder man ist einfach zu faul, weil gerade Sommerferien, Semesterferien oder Urlaub anstehen und man in der Zeit eigentlich überhaupt keine Lust hat zu lesen oder gar zu schreiben? Vielleicht ist das Freibad oder das Eis essen mit Familie und Freunden auch einfach eine viel schönere Sommerbeschäftigung? Wie dem auch sei, gegen das Sommerloch muss etwas getan werden! Deshalb gibt es dieses Jahr den Sommerloch-Juli bei mir. Gemeinsam fahren wir in den Urlaub nach Griechenland. Und dem Motto Griechenland-Urlaub gibt es im Juli jeden Tag einen Post auf meinem Blog. An manchen Tagen wird es wie gewöhnlich Montagsfragen geben, an den Sonntagen werden die normalen Blogprojekte weiterlaufen, aber an den restlichen Tagen werde ich neben normalen Rezensionen und Inhaltsangaben Beiträge zu diversen Antiken Tragödien bringen. Bestimmt habt ihr schon von Aischylos, Sophokles und Euripides gehört? Die drei Tragiker gehören zu den berühmtesten Autoren der antiken Griechenlandes und genau deshalb ist es nun Zeit im Sommerurlaub mal ein bisschen Kultur zu tanken. Wie könnte man das besser als mit griechischen Tragödien?

Vielleicht habt ihr jetzt Lust bei dieser etwas anderen Bloggeraktion mitzumachen? Dann verlinkt doch einfach eure Urlaubsbeiträge unter meinem Post, dabei steht es euch vollkommen frei, ob ihr einfach Rezensionen verlinkt, die euch in irgendeiner Form an Urlaub erinnern oder ob ihr Bücher aus anderen Ländern, von fremden Autoren oder vielleicht sogar in fremden Sprachen gelesen habt, die ihr gerne mit anderen teilen wollt. Ihr könnt auch gerne mehrfach mitmachen oder ihr teilt einfach nur ein Buch mit allen anderen Urlaubshungrigen.

Ich werde Beiträge zu folgenden Antiken Tragödien posten:

Aischylos:
Die Perser
Die Orestie: Agamemnon,
Die Orestie: Die Spenderinnen am Grabe,
Die Orestie: Die Wohlwollenden

Sophokles:
Antigone
König Ödipus
Philoktet

Euripides:
Alkestis
Medeia
Iphigenie im Lande der Taurer
Ion

 

Vielleicht kennt ihr sogar die ein oder andere Tragödie? Und wie geschrieben: Ihr könnt gerne eure Urlaubsromane hier in den Kommentaren verlinken.

Liebe Grüße

Vanessa

9 Gedanken zu „Ankündigung: Sommerloch-Juli Urlaub in Griechenland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.